Sachsen: CDU stärkste Kraft bei Landtagswahl

  • Sachsen hat einen neuen Landtag gewählt. Mit ungefähr 32 Prozent der Stimmen ist die CDU stärkste Kraft. Die AfD ist mit 27,5 Prozent zweitstärkste Partei. Die Linke kommt nur noch auf rund 10 Prozent, danach folgen die Grünen mit rund 9 und die SPD mit rund 8 Prozent.
  • Die Wahlbeteiligung war deutlich höher als 2014.
  • Derzeitiger Ministerpräsident ist Michael Kretschmer.
  • Seit der Wiedervereinigung regiert die CDU in Sachsen. Bei der Bundestagswahl 2017 wurde allerdings die AfD stärkste Kraft. Die CDU erzielte ihr schlechtestes Ergebnis seit 1990.

Wahlergebnisse aus Sachsen

  • Stimm­verteilung
  • Gewinne und Verluste
  • Koalitions­rechner