: Saddam Hussein

© Sabah Arar/REX

Mithal al-Alusi: Alsterwasser in Bagdad

Mithal al-Alusi floh vor Saddam Hussein nach Hamburg. Als der Diktator stürzte, ging er zurück in den Irak und wurde Politiker. Eine Entscheidung mit tragischen Folgen.

© Ali Arkady/VII Photo

Irak: Ein bisschen Frieden

Unsere Vorstellung vom Leben im Irak wird durch Kriegsbilder geprägt. Diese Aufnahmen zeigen aber: Die Schwelle zwischen Krise und Alltag ist im Zweistromland fließend.

© Deleil Souleiman/AFP/Getty Images

Kurden: Von allen verraten

Die USA wären im Krieg gegen den IS ohne Kurden nicht weit gekommen. Doch nun werden sie von der Türkei und vom Irak angegriffen – und die USA schauen nur verschämt zu.

© Andrea DiCenzo/dpa

Irak: Aufbau Nahost

Deutschland ist der größte Geldgeber im Irak. Über zwei Jahre ist eine Milliarde Euro ins Land gegangen. Wohin bloß? Von Wiederaufbau kann jedenfalls kaum die Rede sein.

© Alice Martins for The Washington Post/Getty Images

Irak: Wo ist Hassan?

Der IS, Al-Kaida und Saddam Hussein haben aus dem Irak ein Massengrab gemacht. Wie Forensiker versuchen, Hunderttausende Opfer aus Jahrzehnten zu identifizieren.

© Safin Hamed/AFP/Getty Images

Kurden: Aus der Traum

Die Kurden müssen ihre Hoffnung auf einen eigenen Staat begraben. Die Erfüllung schien nie näher als nach dem Krieg gegen den IS. Woran also sind sie gescheitert?

Libyen: Das lange Warten auf diesen Tag

Gadhafis Palast in Bengasi ist geplündert, vor Offizieren steht niemand mehr stramm, in den Straßenschluchten hallen Freudenschüsse. Jetzt soll Tripolis gestürmt werden.