: Sahara

© Harold Cunningham/Getty Images

Uefa-Präsident: Platini lässt grüßen

Aleksander Čeferin, ein unbekannter Slowene, ist neuer Uefa-Chef. Er hat wohl ein paar wichtigen Funktionären seine Gunst versprochen. Auch der DFB spielt wieder mit.

© Jean-François Monier/AFP/Getty Images

Zoologie: So viel Giraffe war nie

Wir wissen, warum sie im Stehen schlafen, wieso sie breitbeinig trinken und was der lange Hals soll. Nur wie viele Arten von Giraffen es gibt – das war bis jetzt unklar.

Flüchtlinge: Da ist nichts vorbei

Der Deal mit der Türkei mag Deutschland eine kurze Atempause verschaffen, mehr aber nicht. Die nächsten Flüchtlinge machen sich schon bereit. Tun wir es auch?

© Maria Feck für DIE ZEIT

Flucht: "Diese Angst ist der große Unterschied"

Arno Surminski floh nach dem Krieg aus Ostpreußen, Mbarak Naami vor drei Jahren aus Marokko. Was haben sie sich zu erzählen?

© Saul Loeb/AFP/Getty Images

Dinosaurier: Spino, Berlins neuer Riesendino

Schwerer, stärker, seltener: Das neue Spinosaurus-Skelett im Berliner Naturkundemuseum stiehlt dem Tyrannosaurus die Show. Der riesige Räuber jagte am liebsten im Wasser.

© Ramzi Boudina/Reuters

Algerien: Der Terror aus den Bergen

Algerier sollen Anschläge in Berlin geplant haben. Aus Afrikas größtem Land strömen seit Jahren bewaffnete Islamisten. Und das Land wird instabiler.

© ALAIN JOCARD/Getty Images

Fliegen: Hier spricht Ihr Pilot

Der Pilot und Buchautor Mark Vanhoenacker erklärt, warum er lieber hinten in der Kabine sitzt als vorn im Cockpit. Und warum eine 747 außergewöhnlich schön ist.

© ad Rian / Photocase.de

Sahara: Allein durch die Wüste – ein Traum

Unser Autor war gestresst, überarbeitet, frustriert. Er ahnte, dass ihm nur eine Wanderung durch die Sahara helfen konnte und machte sich auf den Weg nach Marokko.

© Goran Tomasevic/Reuters

Terrorismus: Afrika als Aufmarschgebiet der Islamisten?

Libyens Zerfall bedroht die Stabilität einer ganzen Region. Nun überlegt die Bundesregierung, wie sie helfen kann, die Islamisten zurückzudrängen.

Neue Auslandseinsätze : In gefährlicher Mission

Deutsche Soldaten bereiten sich auf weitere riskante Aufgaben im Ausland im neuen Jahr vor – vom Hindukusch bis zur Sahara. Ist die Bundeswehr dafür überhaupt gerüstet?

© dpa

Diplomatie: "Ich habe da mitgemacht"

Wir haben jeden mundtot gemacht, der die Sanktionen infrage stellte, sagt Carne Ross. Er arbeitete während des Irakkrieges bei der UN. Und wäre fast daran verzweifelt.

© Zohra Bensemra/Reuters

Algerien: Die gezeichneten Frauen

Attraktivität, Gesundheit, Fruchtbarkeit: Von einer Tätowierung hing für die Berberfrauen der Chaouia einst ihr sozialer Status ab. Heute bereuen viele ihre Tattoos.

© Adama Diarra/Reuters

Terrornetzwerk: Al-Kaidas Filialen des Schreckens

Das Terrornetzwerk ist nicht besiegt: In Afrika und in der arabischen Welt findet Al-Kaida neue Verbündete und Einflusszonen. Von Y. Musharbash und A. Böhm