© Britta Pedersen/dpa

Sahra Wagenknecht: Die Vorsitzende der Linksfraktion

  • Sahra Wagenknecht ist Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag. Zusammen mit Dietmar Bartsch zog sie in den Wahlkampf für die Bundestagswahl.
  • Die Linke wurde wieder in den Bundestag gewählt.
  • Die Partei positioniert sich unter anderem gegen eine Obergrenze für Flüchtlinge.

Linkspartei: Die Widersprüche bleiben

© Britta Pedersen/dpa

Die Linke hat sich auf dem Parteitag darum gedrückt, ihre Position in der Flüchtlingsfrage wirklich zu klären. Wenn sie jemals regieren will, kann es dabei nicht bleiben.

Linken-Parteitag: Die Grenzen der Linken

© Emmanuele Contini/NurPhoto/Getty Images

Auf dem Linken-Parteitag sollte eine Kompromissformel den Streit um die Flüchtlingspolitik beenden. Doch nun bricht neuer Streit aus: Was bedeuten "offene Grenzen"?

© Ulrich Baumgarten/Getty Images

Die Linke: Warum so verspannt?

Die Voraussetzungen für einen Aufschwung der Linken sind top. Doch die Partei stagniert. Die Gründe liegen tiefer als im Konflikt von Sahra Wagenknecht und Katja Kipping.

Serie: Idee für die Sozialdemokratie

SPD: Warum Andrea Nahles recht hat

© Bernd von Jutrczenka/dpa

Die SPD muss bei der Flüchtlings- und Sozialpolitik realistischer werden und sich von liberalen Illusionen lösen, findet unser Autor. Für Hypermoralismus sei kein Platz.

© Michael Heck
Die ZEIT-Redaktion entdeckt...

Pazifismus: Extremer Frieden

Die Pazifisten finden sich neuerdings am rechten und linken Rand und versammeln sich hinter einem Wort. Das hat aber – genau genommen – auch zwei Bedeutungen.