: San José

© Juan Carlos Ulate/Reuters

Nate: Tote durch Tropensturm in Zentralamerika

In Nicaragua, Costa Rica und Honduras sind mindestens 20 Menschen durch Nate getötet worden. Der Tropensturm wird voraussichtlich am Wochenende auch die USA erreichen.

© Josh Edelson/AFP/Getty Images

Silicon Valley: Blind Date mit Karl Marx

Lange dachte das Silicon Valley, es würde die beste aller Welten erschaffen. Jetzt dämmert es den Technologisten, dass alles ein bisschen komplizierter ist.

© Patrick Beuth / ZEIT ONLINE

Binky: Konsequenzen sind doof

Wo Menschen mit Fidget Cubes reich werden können, hat auch die App Binky eine Daseinsberechtigung: In ihr kann man sinn- und folgenlos scrollen und liken. Endlich.

Bürogestaltung: Gute Arbeit, Leute!

Unternehmen tun alles, damit ihre Mitarbeiter auf neue Ideen kommen. Sie verwandeln Büros in Wohlfühlzonen – mit teils erstaunlichem Aufwand.

Costa Rica: Ich helf dir auf die Sprünge!

Wollen wir nicht alle öfter mal raus ins Grüne? Auf Amphibiensafari in Costa Rica sucht man grüne Tiere im grünen Regenwald – und findet den Frosch in sich selbst.

© Michael Heck

Computer: Lieber schnell als genau

Die Computerindustrie stößt an Grenzen und lässt sich etwas Neues einfallen: unpräzise Rechner. Vorbild für die meisten Lieber-schnell-als-genau-Turbos ist das Gehirn.

© Laurence Griffiths/Getty Images

Costa Rica: Die Weltmeisterbesieger

Costa Rica, dieses kleine Licht im Vergleich zu den drei Ex-Weltmeistern. Mit dem Sieg gegen Italien sorgt es für die WM-Überraschung. Unser Team-Pate ist baff.

© The New Straits Times Press

Überwachung: Fliegen verboten!

Rahinah Ibrahim ist es als Einziger gelungen, sich von der No-Fly-Liste der USA herunterzuklagen – nach neun Jahren. Rekonstruktion eines beispiellosen Behördenskandals

Chile: Psychologe sorgt sich um Bergleute

Von den in Chile geretteten Kumpel sind nur noch zwei im Krankenhaus. Angesichts des Medienansturms hat ein Psychologe jedoch allen 33 dringend Ruhe empfohlen.

Steve Jobs: Apple lebt vom alten Glanz

Zwei Jahre nach Steve Jobs' Tod zehrt sein Unternehmen vor allem von der großen Vergangenheit. Der Gründer hat es versäumt, sich ersetzbar zu machen. Von Marcus Rohwetter

© Paul Yeung/Reuters

Computerhersteller HP: Seine zweite Chance

Apple hatte eine zweite Chance, IBM auch. Jetzt will Computerhersteller HP zurück zum Erfolg – mit einer Chefin als Erlöserin. Es scheint zu klappen. Von Marcus Rohwetter

© Regis Duvignau/Reuters

Online-Werbung: Was du twitterst, verrät wer du bist

Mit jedem Tweet zeigen wir ein Stück unserer Persönlichkeit. Die Werbeindustrie will das nutzen. Dank einer Software, die aus Twitter-Accounts die Psyche des Users liest.

Lausitz: Die Wunden der Erde

In der Lausitz hat der Braunkohletagebau das Erdreich instabil gemacht. Dabei soll hier doch ein riesiges Seengebiet entstehen und Touristen anlocken. Von S. Dassler

Minenunglück: Chiles Wunder, Chiles Chance

Ihre Geschichte hat die Kumpel von San José zu Superstars gemacht. Doch auch Chile hat sich verändert. Die Euphorie könnte alte Gräben überwinden helfen. Von T. Käufer