: Sansibar

Koloniale Raubkunst : "Wir wollen keine Almosen"

Soll koloniale Raubkunst zurückgegeben werden? Darüber wird in Deutschland gerade hitzig gestritten. Doch was sagen eigentlich die Afrikaner? Eine Spurensuche in Tansania

Finale auf Sylt: Der Abschuss

Die letzte Folge dieser Kolumne mit Champagner, Stars und wirklich großen Persönlichkeiten

© Tony Karumba/​Getty Images

Sansibar: Das erste Frauenorchester

Beim Taarab verschmelzen Strömungen aus aller Welt zu einer Melodie. Nur Frauen durften die Musik auf Sansibar lange nicht spielen. Bis sie selbst ein Ensemble gründeten.

© Luke Besley/​unsplash.com

Reisen: Brücken für alle

Wer reist, entdeckt einen Raum jenseits von richtig und falsch. Wer einmal dort war, dem fällt es schwerer, zu hassen. Ganz klar: Wir brauchen ein Grundrecht auf Reisen.

© Khadira Farah für DIE ZEIT

Kilimandscharo: Gipfel des Lebens

Über dem Schreibtisch unseres Autors hängt ein Gemälde, das den Kilimandscharo zeigt. Er sieht ihn seit seiner Kindheit. Jetzt hat er sich auf den Weg gemacht.

© Daniel Feistenauer

Sylt: Die machen richtig Welle!

Die Hamburger Society feiert in der legendären Sansibar. Und die feiert jetzt auf der "MS Europa". Gesellschaftsreporter Daniel Haas kapert die Party und das Buffet.

Tansania: Gemischte Ehen spalten Sansibar

Auf der tansanischen Insel Sansibar gibt es nur wenige Christen, die Mehrzahl der Bewohner ist muslimisch. Interreligiöse Ehen sind jedoch verpönt und Familien gemischten Glaubens stark kritisiert.

© Mario De Biasi/​Mondadori Portfolio/​Getty Images

Alfred Andersch: Ein Buch wie eine geladene Pistole

Alfred Andersch gilt als einer der wichtigsten Autoren der Nachkriegszeit. Doch sein Ruhm ist umstritten. Nun zeigt sich: Vor allem war er ein gewiefter Taktiker.

© chival /​ photocase.de

Entspannung: Meditation über die Schiffsreise

Der moderne Mensch kann an Bord zwei widersprüchliche Sehnsüchte zugleich stillen: Sich zu entschleunigen und doch in Bewegung zu bleiben.

Sansibar: Delfine im Stress

Mit Delfinen schwimmen, das ist der Traum vieler Sansibar-Touristen. Für die Einheimischen sind die Touren eine wichtige Einnahmequelle, für die Tiere eine Belastung.

I N S E L : Unter der Mangosonne

Sansibar befriedigt jedes Klischee von paradiesischen Ferien. Auch die Pauschaltouristen entdecken die Insel. Eine Momentaufnahme

Reisen mit Kind: Tikoulous Mauritius

Für mauritische Jugendliche ist Tikoulou, Hauptfigur einer erfolgreichen Buchreihe, ein alter Vertrauter. Auch deutschen Kindern kann er die Trauminsel nahebringen.

Sansibar: Willkommen beim Afro-Woodstock!

Agitprop, Hirtenfolk oder elektronische Avantgarde: Auf Sansibar trifft sich halb Afrika zum Festival Sauti za Busara. Schöner kann multiethnische Umarmung nicht sein.

A F R I K A : Tanzen, Stampfen, Schütteln

Der Islam in Afrika ist toleranter als der in der arabischen Welt. Dennoch scheint der tausendjährige Religionsfrieden gefährdet. In Südafrika will eine radikale Gruppe freiwillige Gotteskrieger für den Dschihad in Afghanistan rekrutieren. In Kenia demonstrieren zornige Muslime gegen die Angriffe auf unschuldige Glaubensbrüder