© Thomas Imo/​Getty Images

Saskia Esken: Die neue SPD-Spitze

  • Saskia Esken wurde gemeinsam mit Norbert Walter-Borjans zur neuen Parteispitze gewählt. Auf dem SPD-Parteitag in Berlin erhielt Esken 75,9 Prozent der Stimmen, Walter-Borjans 89,2 Prozent.
  • Das Kandidatenduo konnte sich zuvor in einer Stichwahl unter Parteimitgliedern gegen Olaf Scholz und Klara Geywitz durchsetzen.
  • Esken und Walter-Borjans gehören zu den Kritikern der großen Koalition.