: Schaubühne

Bruno Ganz: Der Überirdische

Er war der Engel in "Der Himmel über Berlin", der Hitler in "Der Untergang" und ein Revolutionär des deutschsprachigen Theaters. Ein Nachruf auf Bruno Ganz

"Im Herzen der Gewalt": Bei lebendigem Leibe

Der vergewaltigte Körper soll alles sagen: Thomas Ostermeier macht aus Édouard Louis' Roman "Im Herzen der Gewalt" an der Berliner Schaubühne ein politisches Drama.

© Daniel Seiffert/Schaubühne Berlin

Schaubühne: Wir haben heute leider keine Charta für euch

Die Welt geht unter, kann sie am Theater gerettet werden? Milo Rau ruft an der Berliner Schaubühne ein globales Parlament zusammen. Politik bleibt trotzdem kompliziert.

Berliner Schaubühne: Angst vor Kunst über Angst

AfD gegen Berliner Schaubühne: Bilder von Parteimitgliedern sollten nicht mehr im Stück "FEAR" gezeigt werden dürfen. Gut, dass das Theater den Prozess gewonnen hat.

© ZEIT ONLINE

Schaubühne: Was für ein Theater!

Paris ist begeistert vom Gastspiel der Berliner Schaubühne und ihren Stars wie Nina Hoss. Regisseur Thomas Ostermeier wird als "génie" gefeiert. Wie machen die das nur?

Richard III: Wie ich König wurde

Ich ermorde Sie jetzt zu Ihrer eigenen Sicherheit: Lars Eidinger spielt Shakespeares Unhold Richard III. in Thomas Ostermeiers Inszenierung an der Berliner Schaubühne.

© Arno Declair

"Richard III.": Die große Eidinger-Show

Als Richard III. an der Berliner Schaubühne leuchtet Lars Eidinger sogar im Dunkeln. Im nachgebauten Globe Theatre entfaltet er die Verführungskraft des Bösen.

© ZEIT ONLINE

Schaubühne: Was für ein Theater!

Paris ist begeistert vom Gastspiel der Berliner Schaubühne und ihren Stars wie Nina Hoss. Eine Reportage zum Start von ZEITmagazin ONLINE

T H E A T E R : Pizza mortale

Die Berliner Schaubühne übt sich in schwarzer Komödie: "Herr Kolpert" von David Gieselmann

Nachruf Otto Sander: Im Himmel über Berlin

Alle hatten Otto Sander im Ohr: seine Stimme, ein Klang nach Whisky, Weite, Tiefe. Über Abgründen schien er zu schweben. Nun ist der Schauspieler mit 72 Jahren gestorben.

E M P F I N D E N: Was heißt hier schön?

Jung, dünn, blond - wie entstehen ästhetische Ideale? Ein Gespräch mit der amerikanischen Philosophin Judith Butler und Sasha Waltz, Choreographin und Intendantin der Berliner Schaubühne

© Gerard Julien/Getty Images

Gesellschaftskritik: Über Arbeitgeberwechsel

Neuanfang: Nina Hoss geht zur Schaubühne - und wird bewundert. Mario Götze geht zu Bayern München - und könnte als Judas des Fußball dastehen. Von P. Dausend

Lars Eidinger: Der kleine Prinz

Der Berliner Schauspieler Lars Eidinger hat ein Problem: Mit jeder Rolle begeistert er Kritiker und Publikum, doch das reicht ihm nicht. Von Matthias Kalle

Theater: Vorhang auf für Gangster

Der Regisseur Volker Lösch bringt gern das wahre Leben auf die Bühne. Nun hat er mit ehemaligen Strafgefangenen Alfred Döblins "Berlin Alexanderplatz" inszeniert.