: Schengen-Raum

Schengen: Ist das grenzenlose Europa in Gefahr?

Seit 2015 kontrollieren mehrere EU-Länder wieder ihre Grenzen. Laut Schengener Abkommen sind aber nur zwei Jahre erlaubt. EU-Parlamentarierin Tanja Fajon kämpft dagegen.

© Leonhard Foeger/​Reuters

Schengenabkommen: Zurück zur Reisefreiheit

Europas Grenzschutz ist kaputt, viele Staaten kontrollieren wieder selbst. Die EU-Staaten bauen an einem neuen System. Kehrt 2018 das Europa der offenen Grenzen zurück?

Rechtspopulismus: Die rechte Internationale

Norbert Hofer ist bei den Wahlen in Österreich gescheitert. Aber so knapp, dass Europas Rechtspopulisten glauben, ihre Stunde sei gekommen.

© Bernadett Szabo

Europa: Hinter den Gardinen

In Polen oder Ungarn blicken die Menschen argwöhnisch auf alles Fremde. Und für so etwas wie Europa, eine Flause der Reichen und Gelangweilten, haben sie keine Zeit.

Joschka Fischer: Jetzt reden wir über alles

Russland, Syrien, Amerika und Europa: Das sind keine Einzelthemen mehr. Wir fragten den ehemaligen Außenminister Joschka Fischer nach den Zusammenhängen