: Sean Penn

© Simon Emmett

Drogen: Albtraumwelt Drogenkrieg

Johann Hari erzählt in "Drogen" von Sucht und Gewalt, taumelnden Institutionen und blindem Aktionismus. Eine abgründige, intellektuelle Reise

© Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

"El Chapo"-Style: Der Boss in dir

Ausverkauft: Sehr viele Männer haben sich das gleiche blaue Seidenhemd gekauft wie der Mafioso Joaquín "El Chapo" Guzmán. Wer dieses Hemd trägt, hat keine Angst mehr.

© Valery Hache / Getty
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Nachricht von Sean

Charlize Theron hat sich von Sean Penn getrennt. Ohne brennende Briefe, ohne fliegende Teller. Beim "Ghosting" verschwinden Partner einfach aus dem Leben des anderen.

"The Gunman": Ü-50-Action

Sean Penn scheint in "The Gunman" eine Midlife-Karriere-Crisis überwinden zu wollen – mit Muskelmasse und Anspruch im Plot. Leider scheitert er als Macho auf Autopilot.

James Franco: "Warum tragen Sie Ihre Haare so?"

Der Schauspieler und Regisseur James Franco sagt, er habe fast alles gemacht, wovon er träumte. Und seinen Western mit Brad Pitt gibt es sicher schon bald zu sehen.

Madonna: Göttliche Reliquien

Slips, Videos und handgeschriebene Texte: In Beverly Hills wird eine große Sammlung von Memorabilien der Popsängerin Madonna versteigert

© Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Auf dem Olymp der Selbstvermarktung

Persönliche Gegenstände von Stars werden eigentlich erst posthum zu Geld gemacht. Doch Madonna lässt nun ein Scheidungsdokument versteigern. Was will sie damit sagen?

©Reuters/Carlo Allegri

E-Zigarette: Kampf um den Dampf

Der Markt für E-Zigaretten ist zwar noch klein, wächst aber rasant. Jeden Monat kommen neue Marken auf den Markt. Auch Big Tobacco will jetzt mitmischen.

Clemens Schick: "Zweifel waren immer da"

Als Kind ging Clemens Schick nie ins Kino, trotzdem wurde er Schauspieler. Obwohl er keine Vorbilder hat, berührt ihn sein Kollege Sean Penn.

Ich bin ein Bourgeois

HOPPER: Ja, aber nur am Wochenende. Und um Ihre armen Eltern zu unterstützen ... HOPPER: Nein, um meine Freundin zu unterstützen, die Cheerleader in ihrer Schule war.

Im Kino

„Eine unglaubliche Karriere“ von Pierre Granier-Deferre, der bislang eher für solide Simenon-Verfilmungen („Die Katze“, „Der Sträfling und die Witwe“, „Le Train“) bekannt war als für schwarze Komödien.