: Sebastian Vettel

© Maja Hitij/Getty Images

W Series: Die Formel 1 für Frauen

In der Formel 1 können Männer und Frauen gegeneinander antreten, sie tun es nur nicht. Nun bekommen Frauen eine eigene Rennserie. Was nicht alle toll finden.

© Dan Istitene/Getty Images

Formel 1: Das Ende eines Mythos

Der Große Preis von Hockenheim wird das vorerst letzte Formel-1-Rennen in Deutschland sein. Den neuen Besitzern scheinen die deutschen Strecken zu provinziell.

© Andrej Isakovic/Getty Images

Formel 1: Das Ende der Nummerngirls

Am Wochenende beginnt die Formel-1-Saison. Mit sichereren Autos und ohne Grid Girls. Lesen Sie hier alles, was man über die neue Saison wissen muss.

Formel 1: Lewis Hamilton ist Weltmeister

Nach dem Großen Preis von Mexiko hat Lewis Hamilton seinen vierten WM-Titel sicher. Rivale Sebastian Vettel kann ihn zwei Rennen vor Ende der Saison nicht mehr einholen.

© Andrej Isakovic/AFP/Getty Images

Abu Dhabi: Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister

Am Ende reichte ihm der zweite Platz beim Rennen in Abu Dhabi. Nico Rosberg ist nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel als Dritter Deutscher Weltmeister geworden.

© Mark Thompson/Getty Images

Formel 1: Das Wohlstandskind

Er ist schon lange dabei, gilt noch immer als langweilig und ist nicht mal der Schnellste. Nun kann Nico Rosberg als dritter Deutscher Formel-1-Weltmeister werden.

© Mark Thompson, Getty Images

Formel 1: Hamilton bleibt Weltmeister

Mit einem Sieg beim Grand Prix in den USA sichert sich der Brite vorzeitig seine dritte Weltmeisterschaft. Nico Rosberg und Sebastian Vettel sind geschlagen.

Formel 1: Vettel wechselt zu Ferrari

Der viermalige Weltmeister Vettel bekommt bei den Italienern einen Vertrag für drei Jahre. Er wird im Team mit dem Finnen Räikkönen starten. Der Spanier Alonso geht.

© Franck Robichon/EPA

Formel 1: Vettel verlässt Red Bull

Sebastian Vettel wird nur noch wenige Rennen für Red Bull fahren. Zum Saisonende wechselt der vierfache Weltmeister zu einem anderen Rennstall, wahrscheinlich zu Ferrari.

Bernie Ecclestone: "Ich laufe nicht weg"

In München steht Bernie Ecclestone wegen Bestechung vor Gericht. Es kann eng werden für den Formel-1-Boss. Eine Audienz in seiner Machtzentrale.

Sebastian Vettel: Der Pilot, der aus der Dose kam

Schon wieder Weltmeister. Aber als Held der Massen verfängt Sebastian Vettel nicht. Weil er zu schlau und gut ist. Kritiker sagen, wie ein menschliches Designprodukt.

© PR

Geox-Schuhe: Der Schweißtreiber

Mario Moretto Polegato war Winzer – und hat dann eines der größten Schuhunternehmen Italiens geschaffen: Mit Schuhen, die praktisch sind und nicht italienisch elegant.

Pro Formel 1: Es lebe die Unvernunft!

Vieles nervt an der Formel 1, viel Sinn hat sie nicht. Genau deshalb mag er sie, schreibt M. Horeld, und schwärmt von Überholmanövern und diesem unglaublichen Brüllen.