: SED

© Matthias Balk/dpa

Marko Martin: Für die Wahrheit verloren

Der Schriftsteller Marko Martin wuchs als Zeuge Jehovas auf in der atheistischen DDR. Die Erinnerung an eine Jugend, in der der eigene Glaube als systemgefährend galt

© Kay Nietfeld/dpa
Meine Türkei

Stasi-Archiv: Im Museum der Schande

Beim Besuch des Stasi-Archivs habe ich gelernt, dass jedes Regime der Angst einmal ein Ende hat. Wie werden wir in der Türkei in 40 Jahren auf heute zurückblicken?

Egon Günther: Mein Herz ist drüben

Egon Günthers Filme bewiesen, welche Freiheit in der DDR zeitweise möglich war. Im August ist der Regisseur verstorben. Eine Begegnung mit Weggefährten, im Kino, wo sonst