: Sergio Marchionne

© Pier Marco Tacca/Getty Images

Fiat Chrysler: Marchionne gibt Chefposten ab

Führungswechsel bei Fiat Chrysler: Aus gesundheitlichen Gründen beendet Sergio Marchionne seine Karriere. Den Chefposten beim Autokonzern übernimmt Jeep-Chef Mike Manley.

Ferrari: Montezemolo tritt zurück

Der italienische Automobilkonzern Ferrari braucht ab Oktober einen neuen Chef. Nach 23 Jahren will Luca di Montezemolo den Posten zur Verfügung stellen.

Fiat Chrysler: Neue Rollen für Fiat und Alfa

Sergio Marchionne hat Fiat und Chrysler in die Holding FCA zusammengeführt. Vor welcher Zukunft stehen nun die Automarken, insbesondere Alfa Romeo und Fiat in Europa?

© AFP PHOTO/Peter PARKS

Automobilindustrie: Notbündnisse in der Absatzkrise

Die europäischen Autobauer leiden unter der Krise – und schließen globale Deals. Fiat findet Anschluss in den USA, Peugeot in China. Eine Marktbereinigung bleibt aus.

Auto-Krise: Dreikampf um Opel

Die Frist für Opel-Investoren läuft in wenigen Stunden aus. In letzter Minute will eine belgische Beteiligungsgesellschaft aufspringen. Weiter im Rennen: Fiat und Magna

Sportwagen 4C: Alfas leichtestes Kunststück

Der Alfa Romeo 4C verbindet filigranes Design mit nur 895 Kilogramm Gewicht. Der Sportwagen weckt Begehrlichkeiten – bei Fans und der Konkurrenz. Von C. M. Schwarzer

Autosalon Genf: Mehr PS als Ideen

Die Autoshow zeigt, wie ratlos die Hersteller mit der Absatzkrise umgehen. Sie präsentieren Modelle mit absurd hoher PS-Zahl und sind kaum innovativ. Von M. Breitinger

Seat Leon SC: Ein bisschen Alfa Romeo

Die Coupé-Variante des Seat Leon orientiert sich an italienischer Sportoptik. Doch auch die Qualitätsoffensive von Seat, dem Sorgenkind des VW-Konzerns, trägt Früchte.

Alfa Romeo: Alfa lässt Roadster von Mazda bauen

Der letzte Alfa Spider war ein Flop. Jetzt setzen die Italiener auf den Erfolgsroadster schlechthin: Der neue Spider wird als Bruder des Mazda MX-5 in Japan hergestellt.

© Alberto Pizzoli/AFP/Getty Images

Italien: Monti hat nur verwaltet

Die Regierung Monti war ein Experiment und wird weltweit hoch gelobt. Doch die wahre Bilanz fällt enttäuschender aus als viele meinen. Von Birgit Schönau

Italien: Fiat in Not

Der angeschlagene Autobauer verlangt ultimativ Hilfe vom italienischen Staat.

© Bill Pugliano/Getty Images

Automarkt: Dickschiffe sind in den USA wieder en vogue

Fiat versucht in den USA, den Kleinwagen Cinquecento zu verkaufen. Doch das wird schwierig: Spritsparen ist wieder out, Pickups und Geländewagen feiern ihr Comeback.

IAA: Veteranen der Kleinserien-Szene

Nicht alle Autobauer auf der IAA streben nach großen Stückzahlen. Hersteller wie Melkus oder Wiesmann liefern Sportwagen für einen kleinen Kundenkreis. Von Kai Kolwitz

© John Macdougall/AFP/Getty Images

Fusion: Die Nacht, in der Opel russisch wurde

Wie Spitzenpolitiker im Bundeskanzleramt darum feilschten, ob Geld aus Moskau den deutschen Autohersteller retten soll.