: Seuche

© Manuel Krug/plainpicture

Afrikanische Schweinepest: Die Spur des Wurstbrots

Die Afrikanische Schweinepest ist kurz davor, Deutschland zu erreichen. Sie bedroht Jobs und Zigtausende Tiere. Wie sich Bauern, Jäger und Tierärzte vorbereiten.

Afrikanische Schweinepest: "Donn is ois aus"

In Europa grassiert die Afrikanische Schweinepest. Landwirte müssen ganze Herden töten. Im bayerischen Altötting wissen Bauern nur noch einen Ausweg: Beten.

© AFP/Getty Images

Cholera: Der Seuchenjäger, der die Cholera entdeckte

Er reiste um die Welt, um die Ursache der Cholera zu finden. Dort lebte Robert Koch unter Kranken und untersuchte die Toten – bis er das gebogene Bakterium entdeckte.

© Chandan Khanna/AFP/Getty Images

Welttuberkulosetag: Drei Tote pro Minute

Keine andere Infektion tötet mehr Menschen als die Tuberkulose. Doch die Seuche der Superlative wird nicht richtig bekämpft – obwohl es machbar wäre. Eine Ursachensuche

© Rijasolo/AFP/Getty Images

Madagaskar: Die Pest ist zurück

Mit der Regenzeit kommt auch der Schwarze Tod nach Madagaskar: In diesem Jahr sind bereits 24 Menschen an der Pest gestorben. Nun soll ein Notfallplan helfen.

Forschung: "Keine schlimme Seuche vor der Tür"

In Hamburg tagen gerade Virologen aus aller Welt. Kein Grund für Schnappatmung. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": die Ost-West-Straße und ein Hitlergruß

© Mario Tama/Getty Images

Zika-Virus: Mit etwas Denksport zum Zika-Checker

Forscher wissen wenig, aber alle wollen Antworten. Die Zika-Epidemie ist ein Paradebeispiel dafür, was in der Kommunikation über Seuchen oft schiefgeht. Fünf Trugschlüsse