: Shell

© Robert van der Hilst/​Corbis via Getty Images

Erdöl: 160 Jahre Wahnsinn ums Öl

Erdöl ist der Schmierstoff der Weltwirtschaft, selbst Kriege führt der Mensch um diese Ressource. Wer eine CO2-Steuer einführen will, kann aus der Geschichte lernen.

© Carsten Koall/​Getty Images

Nord Stream 2: Alles hängt an Donald Trump

In Washington beschäftigt sich ein Heer von Lobbyisten mit der Ostseepipeline. Die Aufträge kommen auch aus Deutschland. Ein Einblick in ein millionenschweres Geschäft

© Getty Images

Klimaschutz: Big Oil vor Gericht

Weil die Politik den Klimawandel nicht aufhält, ziehen Klimaschützer vor Gericht. Weltweit verklagen sie Öl- und Kohlekonzerne auf Schadenersatz. Haben sie eine Chance?

Persönlicher Wert: Meine Alltagsreliquie

Jeder Mensch besitzt etwas, das ihm heilig ist. Der Wert erschließt sich nur, wenn man die Geschichte kennt. Fünf Prominente legen Zeugnis ab.

© Daniel Delang

Lebensentscheidungen: Wo gehöre ich hin?

Großstadt oder Provinz? Karriere machen oder Menschen helfen? Auf Nummer sicher gehen oder für die große Liebe alles aufgeben? Drei Geschichten über große Entscheidungen

© Doreen Borsutzki für DIE ZEIT

Service: Anweisung von oben

"Noch einen Kaffee dazu? Sammeln Sie Treuepunkte?" Jeder kennt diese Fragen beim Bezahlen, sie nerven Kunden und Verkäufer. Warum muss es trotzdem sein?

© Jens Büttner/​dpa

Nord Stream: Gazproms Albtraum

Mit der Nord-Stream-Pipeline will sich Russlands Präsident direkten Zugang zu den europäischen Märkten verschaffen. Jetzt kommen Putin und Gazprom die USA in die Quere.

© Joachim E. Röttgers

Autoindustrie: Ein Leben lang Benzin

Umweltauflagen, Diesel-Skandal: Das Autoland Baden-Württemberg ist in der Krise. In einer Tankstelle bei Stuttgart glauben die Besitzer weiter an das Röhren der Motoren.

© Studio Line

USA: Das Ergrünen der Republikaner

Ein freier Markt und Geld für jeden Bürger: So gehe guter Klimaschutz, werben Konservative in den USA. Die Zahl der Unterstützer wächst. Doch die Macht haben andere.

© Alex Milan Tracy/​Getty Images

Donald Trump: Einsame Klimapläne

Das Weiße Haus bereitet offenbar den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen vor. Trump würde damit ein Wahlversprechen einlösen. Allein: Kaum einer im Land will das.

© Albert Gonzalez Farran/​Unamid/​Handout/​Reuters

WHO: Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates

Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?

"Ghost in the Shell": Hyper Hyper

Der Blockbuster "Ghost in the Shell" mit Scarlett Johansson ist der Scooter-Hit unter den Kinoneustarts: Er frisst sich in die Sinne, ob man will oder nicht.