: Sichuan

© Feng Li

Feng Li: Das Land, in dem niemand lächelt

Der Fotograf Feng Li wuchs in der chinesischen Millionenmetropole Chengdu auf. Die Menschen hier sollen besonders glücklich sein. Warum sieht dann alles so morbide aus?

Pandas aus China: Mistviecher

Süß und schnuckelig? Irrtum. Pandas sind faul und gefräßig. Trotzdem musste sich die Kanzlerin einschalten, um zwei Bären nach Berlin zu holen.

© Anthony Wallace/Getty Images

Bitcoin: Herr Mu zockt mit

Begehrt wie Gold: Asien erlebt einen Bitcoin-Boom. Doch der Preis der digitalen Internetwährung könnte jederzeit einbrechen.

Hongkong: Im neuen Hollywood

Hongkongs Filmproduzenten erstürmen den größten Kinomarkt der Welt. Ein Besuch in einer Filmmetropole, die sich für China gerade völlig neu erfindet. Von K. Nicodemus

© Reuters

Fotografie: China von oben

Ob Autos, Menschen oder Chilischoten: Von oben gesehen ist die Welt eine gänzlich andere. Wir zeigen dazu Bilder aus China, aufgenommen von Reuters-Fotografen.

© Damir Sagolj/Reuters

Buddhismus: Beten, beten, beten

Zum Fest der Glückseligkeit treffen sich Tausende Buddhisten in der chinesischen Provinz Sichuan. Wir zeigen Eindrücke der mehrtägigen Zeremonien in einer Fotostrecke.

© Reuters/Michaela Rehle

Ai Weiwei : Der Reisefreiheitskämpfer

Ai Weiwei, Chinas bekanntester Künstler und Dissident, ist auf dem Weg nach Berlin. Verweigern ihm die Briten sein Geschäftsvisum, weil sie Besuch aus Peking erwarten?

© REUTERS/China Daily

Panda: Im Bärendienst

Pandas sind in aller Welt beliebt. Im Reservat von Bifengxia in Südchina kann man ihnen sehr nahe kommen – als freiwillige Hilfspflegerin.

China: Geldmatratzen

Ein chinesisches Dorf wurde mit klugen Investitionen sagenhaft reich. Nun fragen sich die Bewohner: Wohin mit dem Zaster?