: Sierra Leone

© Alexander Körner/AFP/Getty Images

Mali: Zwei Tote bei Angriff auf EU-Ausbildungscamp

Mit Raketen und Autos voller Sprengstoff haben mutmaßliche Islamisten ein Militärlager in Mali angegriffen – fünf Tage vor dem Besuch von Außenminister Heiko Maas.

© Allen, J. A., Lang, H., & Chapin, J. P./ Public Domain

Ebola: Das Virus in der Fledermaus

Erstmals wurden Bestandteile des Ebola-Erregers in einer westafrikanischen Fledermaus gefunden. Der Fund könnte helfen, die Übertragung des Virus besser zu verstehen.

David Attenborough: "Ich war immer ein Beobachter"

David Attenborough ist weltberühmt für seine Naturdokumentationen und fast so beliebt wie die Queen. Seine Karriere begann recht zufällig – dank einer Horde Gorillas.

Afrika: "Wir brauchen einen afrikanischen Frühling"

Wie kann den Menschen in Afrika geholfen werden? Vier Kenner diskutieren über Probleme und Lösungsansätze – und den Unterschied zwischen "Migrant" und "Flüchtling".

© Kalle Harberg

Mount Meru: Kilis kleiner Bruder

Der Kilimandscharo mag berühmter sein, dafür wandert man auf den Flanken des Mount Meru durch tropischen Regenwald und wird mit dem schönsten Sonnenaufgang belohnt.

Oury Jalloh: Wurde er doch ermordet?

Lügen, Fehler, Korpsgeist: Der Tod von Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle ist immer noch nicht aufgeklärt. Neue Spuren deuten auf einen noch größeren Skandal hin.

© Vanessa Vu für ZEIT ONLINE

Oury Jalloh: Jenseits der Justiz

Für wen ist der Rechtsstaat da und für wen gilt die Unschuldsvermutung? Zu Oury Jallohs 13. Todestag stellen seine Unterstützer unbequeme Fragen.

© Cathal McNaughton/Reuters

Bhutan: "Ich habe Glücksfaktor acht angegeben"

Er wird an der Haustür gefragt, wie glücklich er ist, und vor jedem Spiel von Mönchen gesegnet. Torsten Spittler trainiert die Fußballnationalelf Bhutans.

© Scott Olson/Getty Images

Super Bowl: Man denkt sofort an ihn

Dieser Super Bowl ist hochpolitisch. Doch die Sportler schweigen wie immer, zur Freude der Organisatoren. Aber vielleicht muss sich Trump in der Halbzeit was anhören.

© Sia-Kambou/AFP/Getty Images

Denis Johnson : Zerfetzte Seelen

Denis Johnsons Roadmovie "Die lachenden Ungeheuer" spielt in einer Welt, die keine Gnade kennt und keinen Halt. Gegenwärtiger und radikaler kann ein Roman kaum sein.

© Jakob Skatulla / L'appel Deutschland

Engagement: Fünf Gründe, nicht nur zu studieren

Sich neben der Uni engagieren? Ist für die meisten zeitlich nicht drin. Christoph Lüdemann, ausgezeichneter "Student des Jahres", erklärt, was er alles gelernt hat.