: Sigmar Gabriel

© Hermann Bredehorst/Polaris/laif

Andrea Nahles: Demontiert in 408 Tagen

Ist Andrea Nahles an der SPD gescheitert – oder an sich selbst? Hatte die erste Frau an der Spitze der Partei überhaupt je eine Chance? Chronik eines Niedergangs

© [M] Sean Gallup/Tobias Schwarz/ZEIT ONLINE/AFP/Getty Images

SPD-Chefin: Andrea Schröder

Die SPD-Vorsitzende stellt ihrer Partei die Vertrauensfrage. Sie wirkt dabei ähnlich machtbewusst wie der Altkanzler – und könnte Erfolg haben. Die Probleme aber bleiben.

© Ed Jones/AFP/Getty Images

Nordkorea: In einem leeren Land

Kinder, die mit bloßen Händen auf dem Feld graben, Parteikader, die Deutschland schätzen – Eindrücke einer Reise nach Nordkorea.

© Michael Heck

SPD: Neues aus dem Niedriglobsektor

Die Respektrentner schlagen zurück: Andrea Nahles wird in der Partei seit Wochen belehrt, als sei sie ein Dienstmädchen der alten sozialdemokratischen Garde.

© Moritz Küstner

Sigmar Gabriel: Heintje ist schuld

Mit Mama in die Karrierefalle, mit dem Vatermörder nach oben: Wer in jungen Jahren das Falsche hört, wird nie Chef.

© Kai Pfaffenbach/Reuters

Sozialdemokratie: Die SPD braucht einen Neubeginn

Gutes Regieren allein wird der Sozialdemokratie nicht helfen, schreibt Sigmar Gabriel. Um wieder erfolgreich zu sein, muss die Partei radikaler werden.