: Silbermond

Pop: Extrem untomtig

Vor einiger Zeit wurden an dieser Stelle Überlegungen angestellt, weswegen Tomte ungefähr so unerträglich seien wie Silbermond. Nach reiflicher Überlegung und dem Erscheinen einer neuen Silbermond-Platte, stellt sich der Fall nun ganz anders da. Die Autorin Sabine Großehambrinker hat damals nur „Laut gedacht“

Echolot: Jenseits von Gut und Böse

Nicht Tokio Hotel, nicht Aggro Berlin, nicht Juli oder Silbermond, sondern die Alten übernehmen im deutschen Popgeschäft den Laden