: Sizilien

Mafia: Kein Geld für Hunde

Als der parteilose Arzt die Wahl gewann, tanzten die Bürger auf der Straße: Wie mutige Bürgermeister und Staatsanwälte in Italien der Mafia ihre Hochburgen abtrotzen.

"Horcynus Orca": Sizilianisches Wettrudern

Was für eine Sprachexplosion! Stefano D’Arrigos italienischer Klassiker "Horcynus Orca" ist in einer meisterhaften Übersetzung erstmals auf Deutsch erschienen.

© Giles Clarke/Getty Images

Flüchtlinge: Die Ware Mensch

Italienische Ermittler haben ein Netzwerk der Schlepperbanden im Mittelmeer aufgedeckt. Die Akten dokumentieren das Leid der Flüchtlinge.

London: Die Königin des Ornaments

Kit Kemp ist Besitzerin, Managerin und Designerin der feinen Firmdale-Hotels in London. Niemand mixt Farben und Texturen so gewagt wie sie.

Baden-Württemberg: "Tue recht und scheue niemand"

Kein schöner Ländle: Bekannte Baden-Württemberger erzählen von ihrer Heimat, ihren liebsten Orten und Landschaften – und vom Wesen ihres manchmal belächelten Volkes.

© Antonio Parrinello/Reuters
Blog Unterwegs in Europa

Italien: Grillo im Ebola-Wahn

Der italienische Populist macht Stimmung gegen Flüchtlinge – mit der Behauptung, sie würden das Virus aus Afrika im Land verbreiten. Aus dem Blog "Post von unterwegs"

Flüchtlinge: Tage der Angst

43.000 Flüchtlinge sind im Jahr 2013 über das Mittelmeer gekommen. Unsere Reporter haben eine dieser Überfahrten gewagt. Die größte Gefahr lauerte jedoch nicht auf See.

© Alessandro Garofalo/Reuters

Schweiz: Mahmud will zu uns

Kein Land profitiert so stark vom Dublin- Abkommen wie die Schweiz. Aber wie lange noch?

Nächste Seite