: Slowenien

© Alexander Koerner/Getty Images

Migration: Die Hochgebildeten und Ungelernten kommen

Profitiert Deutschlands Wirtschaft von der Zuwanderung oder ist sie ein Problem? Zahlen aus der Migrationsbilanz geben Aufschluss – und werfen neue Fragen auf.

© ddp

Wölfe: Er ist zurück

Österreich ist das letzte Land im Alpenraum, in dem der Wolf wieder heimisch wird. Nun müssen die Bewohner lernen, mit ihm zu leben.

© Maciej Luczniewski/NurPhoto/Getty Images

Bosnien: In der Sackgasse der Balkanroute

Seit auf dem Balkan Grenzen geschlossen wurden, ist für viele Flüchtlinge in Bosnien Endstation. In wilden Camps gibt es kaum Hilfe für sie, keiner fühlt sich zuständig.

Slowenien: Soll das ein Weg sein?

Bikepacking ist der neueste Hype. Unsere Autorin radelte mit Ultralight-Beutelchen querfeldein durch Slowenien.

© Elvis Barukcic/AFP/Getty Images

Balkanroute: Der neue, alte Weg

Eigentlich dachte Europa, die Balkanroute sei dicht. Doch erneut passieren Tausende diese Fluchtroute. Woher kommen sie? Und was geschieht mit ihnen?

© Eibner Europa/Imago

Ana Roš: Die regionale Weltköchin

Zuerst wollte sie Skiläuferin werden, dann Diplomatin. Sie sei geübt im Scheitern, sagt Ana Roš. Das kann man auch anders sehen: Heute gilt sie als beste Köchin der Welt.

© ZEIT ONLINE

China: Ein China? Ein Europa!

Brücken, Stahlwerke, Schnellstraßen: China plant in Osteuropa Großes – und erwartet dafür politisches Entgegenkommen. Die Europäer dürfen sich darauf nicht einlassen.

© Jure Makovec/AFP/Getty Images

Borut Pahor: Slowenien wählt neuen Präsidenten

Etwa 1,7 Millionen Slowenen stimmen über ihren Präsidenten ab, eine Wiederwahl von Borut Pahor ist wahrscheinlich. Das ehemalige Model gilt als "Instagram-Präsident".

© Joe Klamar/AFP/Getty Images

Österreich-Wahl: Nach rechts!

Eine Karriere im Zeitraffer: Sebastian Kurz, 31 Jahre alt, will in Österreich Kanzler werden. Der Rechtspopulismus ist sein größter Gegner – und sein Vorbild.

© Charly Triballeau/Getty Images

Osteuropa: Die Nutella-Krise

Verkaufen bekannte Marken in Osteuropa minderwertige Lebensmittel? Tatsächlich gibt es Unterschiede zwischen den Rezepturen – was aber nicht gleich Panscherei bedeutet.