: Sonthofen

© Tim Langlotz für MERIAN

Allgäu: Der Sound der Stille

Als Junge fuhr unser Autor mit seinen Eltern jeden Sommer ins Allgäu. Mit Vergnügen erinnert er sich an den Sinnesrausch auf der Alpe und 100 verschiedene Töne Grün.

© Michaela Rehle/Reuters

Sachsen: Gewalt gegen Flüchtlinge

Lässt sich Gewalt gegen Flüchtlinge bekämpfen? Nur, wenn man die abgehängten Täter integriert, sagt der Kriminologe Thomas Galli, der zwei sächsische Gefängnisse leitet.

E R L E B N I S : Plackerei im Wald

Bäume pflanzen im Urlaub? Warum macht man das? Und warum zahlt man dafür auch noch Geld? Mit Setzlingen in den bayerischen Bergen

Frisch vom Markt

Aktuelle Angebote von den Reiseveranstaltern

Schlecker-Tochter: IhrPlatz findet keinen Käufer

Die Übernahme der Schlecker-Tochter IhrPlatz ist gescheitert. Die Gespräche mit einem Münchner Finanzinvestor wurden abgebrochen. Auch die XL-Märkte wollte Dubag nicht.

© Karin Ceballos Betancour für DIE ZEIT

Frühlingsanfang: Nächste Abfahrt Frühling

Frankfurt am Main, ein Grad. Da hilft nur eins: So lange aufs Gas treten, bis es warm genug ist für einen Kaffee im Freien.

Hochwasser: Alpenstädte überschwemmt

Nach heftigen Regenfällen verschärft sich die Lage in Bayern, Österreich und der Schweiz. In einigen Orten wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Meteorologen rechnen mit weiteren starken Niederschlägen

Patiententod: "Ich fühlte mich im Recht"

In Sonthofen steht ein Krankenpfleger vor Gericht, der 29 Patienten zu Tode gebracht haben soll. Der Prozess offenbart, weshalb Krankenhäuser so leicht zum Tatort werden

geschichte: Denken Sie nach!

Ein Appell zum 20. Juli von Caroline Neubaur, der Enkelin des Widerstandskämpfers Ludwig Beck – gerichtet an die Soldaten in der Kaserne, die den Namen ihres Großvaters trägt

Psychologie: Morden gegen das Leiden

29 Menschen soll ein Krankenpfleger in Sonthofen getötet haben – ein grausiger, aber nicht einzigartiger Fall. Auch die Kollegen sind unbewusst beteiligt

Porträt: Der Überbayer

Blockieren oder mitregieren? Mit seinen jüngsten Manövern verwirrt Edmund Stoiber Freund und Feind. Aber gegen ihn läuft in der Union nichts

A U T O K N A C K E R : Sicherheit macht Diebe

Warum Autoknacker so gerne Airbags klauen. Die Serie von Autoaufbrüchen begann vor einem Jahr in Dresden, mittlerweile sind Fälle in ganz Deutschland und in der Schweiz bekannt geworden. Die Kriminalbehörden verdächtigen organiserte Banden aus Osteuropa

Plackerei im Wald

Bäume pflanzen im Urlaub? Warum macht man das? Und warum zahlt man dafür auch noch Geld? Mit Setzlingen in den bayerischen Bergen

Tränen für die Armee

Scharping schließt 59 Standorte. Und stößt auf Widerstand