: Southwest Airlines

E R L E B N I S : Fliegen im Überlandbus

Für acht Mark nach London. Billiglinien verzichten auf Service und Formalitäten - und haben in der Krise die Nase vorn. Mit Ryanair über den Wolken

© screenshot: blogsouthwest.com

Reklamation 2.0: Beschweren in 140 Zeichen

Nicht nur die Tourismusbranche hat Twitter für sich entdeckt: Reisende nutzen das soziale Netzwerk immer häufiger – vor allem für Beschwerden. Mit Erfolg.

Luftfahrt: Billig vergeht nicht

Herb Kelleher hat vor 40 Jahren die erste Billigfluglinie gegründet. Ein Gespräch über die Krise der Branche

Fliegen im Überlandbus

Für acht Mark nach London. Billiglinien verzichten auf Service und Formalitäten - und haben in der Krise die Nase vorn. Mit Ryanair über den Wolken

Vereinigte Staaten: Störenfriede am Himmel

Von Glamour keine Spur. Hier weht kein Duft der großen weiten Welt: Die schäbigen Räumlichkeiten im Nord-Terminal des internationalen Flughafens von Newark in New Jersey, wo die People Express Airline ihre Fluggäste abfertigt, erinnert mehr an eine Greyhound-Bus-Station als an eine Flughafen-Schalterhalle.