: Sowjetunion

© Nicole Sturz
Fünf vor acht

Donald Trump und Wladimir Putin : Der Autokraten-Gipfel

Wladimir Putin und Donald Trump stellen das Unrecht über das Recht und den Nationalismus über den Multilateralismus. Europa muss sich wehren und ein Zeichen setzen.

© Jorge Silva/Reuters

Fußball-WM: "Die Frauen haben einfach nur Spaß"

Während der WM kommen sich russische Frauen und ausländische Fans näher. Russlands Männern gefällt das gar nicht. Im Land ist eine Debatte entbrannt.

© Matt Cardy/Getty Images

Nowitschok: Ein Nervengift verunsichert England

Hochtoxisch, tödlicher als Sarin und keiner weiß, wie es ins Land kam: Nowitschok hat nach dem Fall Skripal zwei weitere Briten vergiftet. Was ist das für ein Stoff?

©Mladen Antonov/Getty Images

Fußball-WM: Das große Los

In der deutschen WM-Gruppe F kommen Mathe-Asse auf ihre Kosten. Womöglich entscheidet erst das Los über Weiterkommen und Ausscheiden. Ein Blick in die Historie

© Ed Jones/AFP/Getty Images

Nordkorea: Neuer Tiger auf dem Sprung?

Der Ökonom Rüdiger Frank hat Nordkorea immer wieder besucht. Er glaubt: Kim Jong Un will vor allem rasch die Wirtschaft aufbauen.

© Alexander Aksakov/Getty Images

Russland: Die Russen und wir

Die deutsch-russischen Beziehungen werden sich nicht von heute auf morgen entspannen. Beide Seiten lernen, damit umzugehen. Wo sind die Interessen, die sie verbinden?

© Mladen Antonov/AFP/Getty Images

Fußball-WM in Russland: Ich boykottiere diese Show

Seit 1990 hat unser Autor jede WM gefeiert. Aber mit der WM-Vergabe an Russland hat der Fifa-Fußball seine Unschuld verloren. Warum ein Boykott jetzt angebracht ist.

© Ben Stansall/AFP/Getty Images

Nowitschok: Ein paar Tropfen Tod

In den Neunzigerjahren brachte ein russischer Überläufer eine Probe des Giftes Nowitschok nach Deutschland. Die Regierung Kohl geriet dadurch in eine schwierige Lage.

Nord Stream 2: Mission Pipeline

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 steht vor Baubeginn, doch etliche Staaten wollen sie verhindern. Jetzt soll Wirtschaftsminister Peter Altmaier den Konflikt befrieden.

© Jason Lee/Reuters

Kommunistische Partei Chinas: Marxisten an der Macht

Chinas Kommunisten herrschen wie eine leninistische Kaderpartei. Doch neben althergebrachten Methoden setzen sie auf eine totale Überwachung mittels digitaler Systeme.

© Thomas Peter/Reuters

China: Xi Jinping, Vorsitzender von allem

Chinas Staatspräsident Xi Jinping ist der Mao Zedong des 21. Jahrhunderts. Er will China zu neuem Weltruhm führen. Wie groß sind seine Erfolgschancen?

© Vanessa Maas für DIE ZEIT
Serie: Mahlzeit Hamburg

Suliko: Russlands Genussland

Frisch, pikant und mit viel Gemüse zum Fleisch: Die aufregende georgische Küche des Suliko.

"Hotel Lux": Müde Kalauer im roten Bunker

Leander Haußmann hat das berüchtigte sowjetische "Hotel Lux" aus den Zeiten des Stalinismus fürs Kino inszeniert. Leider fehlt es der guten Idee an Witz. Von A. Cammann

© Alexander Zemlianichenko/Reuters

Syrien-Krise: Warum Russland vom Kalten Krieg träumt

In der Syrien-Krise sprechen viele vom Kalten Krieg – im Westen, aber mehr noch im Kreml. Der Vergleich trifft nicht, er schürt nur Ängste, die Russland nutzen.

© SpaceX/Getty Images

Unsterblichkeit: Silicon Sowjets


Google und Amazon entdecken die Unsterblichkeit. Der Valley-Kapitalismus weist erstaunliche Parallelen zu kommunistischen Denkern auf. Deren Schriften sind 100 Jahre alt.