: Sozialpolitik

© Samuel Zeller/unsplash.com

Mindestlohn: Wem hat's geholfen?

Der Mindestlohn steigt zum Jahreswechsel. Hat er die Armut verringert? Oder gar Jobs gekostet? Vier Erkenntnisse nach vier Jahren mit der Regelung

SPD: Warum Andrea Nahles recht hat

Die SPD muss bei der Flüchtlings- und Sozialpolitik realistischer werden und sich von liberalen Illusionen lösen, findet unser Autor. Für Hypermoralismus sei kein Platz.

© ZEIT ONLINE

Bundeshaushalt: Auch Straßenbau ist Sozialpolitik

Echte Pläne für die Zukunft findet man in Olaf Scholz' Bundeshaushalt kaum. Vor allem die Sozialausgaben steigen. Politisch verständlich, ökonomisch aber zu kurz gedacht.

Schweiz: Nach unten treten

Kampf den Schmarotzern: In der Schweiz profilieren sich Politiker von links bis rechts auf Kosten der Ärmsten. Das hat Tradition in einem der reichsten Länder der Welt.

Bildungspolitik: Mehr Ungleichheit, bitte!

Es gibt Schulen in reichen Stadtteilen und Schulen in armen. Vom Staat bekommen beide jedoch gleich viel Geld. Wer eine gerechtere Bildungspolitik will, muss das ändern.