: SPÖ

© Foto Fus (l.); Felix Deixler (Ausschnitte)

ÖVP: Hauptsache, ehrgeizig und loyal

Unter Österreichs Kanzler Kurz hat sich eine neue Generation von Politikern in der ÖVP etabliert. Wer sich an die Regeln hält, darf auf eine Karriere hoffen.

© Jochen Schievink für DIE ZEIT

SPÖ: Wollt ihr Proleten sein?

Die österreichischen Sozialdemokraten versinken in Richtungsstreits und Lethargie. Doch einige Genossen wollen die SPÖ als Kampforganisation erneuern.

Victor Adler: Hofrat der Revolution

Vor 100 Jahren starb der Gründer der SPÖ. Das Vermächtnis von Victor Adler sollte den Genossen auch heute noch zu denken geben.

© Michael Gruber/EXPA/picturedesk.com

SPÖ: Gedrosselte Opposition

Die österreichischen Sozialdemokraten sind mit ihrer eigenen Krise beschäftigt. Die Regierungskoalition kann quasi ohne politischen Gegner regieren.

© Peter Rigaud

SPÖ: Anzug statt Kapuze

Unser Kolumnist studiert die Familienaufstellung der SPÖ.

© Dieter Nagl/AFP/Getty Images

Jörg Haider: Der Rest ist Schweigen

Vor zehn Jahren raste Jörg Haider in den Tod. In seinem Land hinterließ er ein finanzielles Trümmerfeld, sein politischer Stil triumphiert heute in ganz Europa.

Pamela Rendi-Wagner: Sie soll die SPÖ einen

Pamela Rendi-Wagner ist die neue Chefin der österreichischen Sozialdemokraten. Kann sie das Chaos beseitigen, das ihr Vorgänger Christian Kern angerichtet hat?

SPÖ: Rot mit grünen Konturen

Die SPÖ will mit einem neuen Parteiprogramm zurück ins österreichische Kanzleramt. Die Strategie geht auf Kosten der Grünen, die um ihr politisches Überleben kämpfen.