: Städtereisen

© Stephanie LeBlanc/unsplash.com

Belgien: Drei Tage in Brüssel

Brüssel ist nicht nur die Hauptstadt Europas, sondern auch des europäischen Kunsthandels. Neue Museen und die ewig zauberhafte Jugendstil­architektur locken die Besucher.

Marokko: Tanger am nächsten Morgen

Früher zog die marokkanische Hafenstadt Exzentriker an, Poeten, Kiffer und Spione. Den freien Geist findet man hier noch immer. Belichtungen eines Mythos

Pirmasens: Der alte Charme von Pirmasens

Da wollten Sie nie hin? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Bumbalo und Bambo.

© Erik Smits

Kunsttour: Drei Tage in Amsterdam

Amsterdams Museen schlagen eine Brücke von der goldenen Vergangenheit in eine multimediale Zukunft, die Galerien­szene ist dynamisch und weltläufig.

© Lukas Spörl für MERIAN

Braunschweig: Der perfekte Plan B

Sein ganzes Leben glaubte unser Autor, er gehöre in die Großstadt. Bis er nach Braunschweig kam und merkte: Die Stadt hat alles, was er braucht. Und davon jede Menge!

© Christine Rösch für DIE ZEIT

Aschaffenburg: Zwei Stunden Rauchpause

Sie wollten nie nach Aschaffenburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie an die Hand. Sie entdecken: das Miteinander von Baukunst und Braukunst.

Miami: Eine Stadt wird erwachsen

Floridas Metropole steht für Sonne, Strand und Protz. Und jetzt auch noch für Kultur? Das wollen wir doch mal sehen.

© Alexandra Kirr/unsplash.com

Post-Tourismus: Ist die von hier?

Besucher und Einheimische lassen sich kaum noch unterscheiden. Der klassische Tourist stirbt aus. Dafür sind nun alle immerzu Post-Touristen, auch in der eigenen Stadt.

© Monja Gentschow für DIE ZEIT

Nürtingen: Bisch au da?

Sie wollten nie nach Nürtingen? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Italiener in kurzen Hosen.

© Doris Dörrie für DIE ZEIT

Mitbringsel: Die zerrupfte Katze

Unsere Autorin sammelt auf Reisen seltsame Dinge. Aus Istanbul hat sie eine Plüschkatze mitgebracht. Als Erinnerung daran, durchzuhalten.

© Alexander Krex/Zeit Online

Los Angeles: Shiny, happy City

Keine Stadt glitzert so zwanghaft wie Los Angeles. Hier wird die Asche großer Schriftsteller versteigert und Obdachlose sind YouTube-Stars.

Sangerhausen: Am Spalier entlang

Da wollten Sie nie hin? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Kirchen und Rosen.

Bayreuth: Grüner Hügel in der Ferne

Sie wollten nie nach Bayreuth? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Die andere Oper

© Christoph Niemann

Christoph Niemann : Mit Schirm, Charme und Pinsel

Der Künstler Christoph Niemann wollte mit seiner Frau doch nur zwei sommerliche Tage in Venedig verbringen. Dann kam der Regen über Europa. Ein Reisetagebuch in Bildern

Salzgitter: Vereinigte Dörfer

Sie wollten nie nach Salzgitter? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Eisen und Salz.

Würzburg: Aufstieg perfekt

Sie wollten nie nach Würzburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: barocke Bauten und schöne Stufen.

Sigmaringen: Mit Wald und Seele

Sie wollten nie nach Sigmaringen? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie an die Hand. Sie entdecken: märchenhafte Fachwerkhäuschen und Seelen.

Marburg: Aufzug in die Wolken

Im Kanu durch die Stadt gleiten, am unbetonierten Flussufer picknicken und danach mit dem Fahrstuhl rauf bis fast zum Schloss. In Marburg geht das.

Leverkusen: Unter Bayers Schloten

Sie wollten nie nach Leverkusen? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: die Kolonien.

© Yuga Kurita/Getty Images

Adelaide: Australiens große Unbekannte

Von Adelaide hat hierzulande kaum jemand ein Bild. Dabei zählt die südaustralische Stadt zu den lebenswertesten der Welt.