: Städtereisen

© Erik Smits

Kunsttour: Drei Tage in Amsterdam

Amsterdams Museen schlagen eine Brücke von der goldenen Vergangenheit in eine multimediale Zukunft, die Galerien­szene ist dynamisch und weltläufig.

© Lukas Spörl für MERIAN

Braunschweig: Der perfekte Plan B

Sein ganzes Leben glaubte unser Autor, er gehöre in die Großstadt. Bis er nach Braunschweig kam und merkte: Die Stadt hat alles, was er braucht. Und davon jede Menge!

© Christine Rösch für DIE ZEIT

Aschaffenburg: Zwei Stunden Rauchpause

Sie wollten nie nach Aschaffenburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie an die Hand. Sie entdecken: das Miteinander von Baukunst und Braukunst.

© Guillaume Soularue/Onlyworld

Miami: Eine Stadt wird erwachsen

Floridas Metropole steht für Sonne, Strand und Protz. Und jetzt auch noch für Kultur? Das wollen wir doch mal sehen.

© Alexandra Kirr/unsplash.com

Post-Tourismus: Ist die von hier?

Besucher und Einheimische lassen sich kaum noch unterscheiden. Der klassische Tourist stirbt aus. Dafür sind nun alle immerzu Post-Touristen, auch in der eigenen Stadt.

© Monja Gentschow für DIE ZEIT
Serie: Gestrandet in

Nürtingen: Bisch au da?

Sie wollten nie nach Nürtingen? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Italiener in kurzen Hosen.

© Doris Dörrie für DIE ZEIT
Serie: Aus meinem Handgepäck

Mitbringsel: Die zerrupfte Katze

Unsere Autorin sammelt auf Reisen seltsame Dinge. Aus Istanbul hat sie eine Plüschkatze mitgebracht. Als Erinnerung daran, durchzuhalten.

© Alexander Krex/Zeit Online

Los Angeles: Shiny, happy City

Keine Stadt glitzert so zwanghaft wie Los Angeles. Hier wird die Asche großer Schriftsteller versteigert und Obdachlose sind YouTube-Stars.

Serie: Gestrandet in

Sangerhausen: Am Spalier entlang

Da wollten Sie nie hin? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Kirchen und Rosen.

Serie: Gestrandet in

Salzgitter: Vereinigte Dörfer

Sie wollten nie nach Salzgitter? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Eisen und Salz.

Serie: Gestrandet in

Würzburg: Aufstieg perfekt

Sie wollten nie nach Würzburg? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: barocke Bauten und schöne Stufen.

Serie: Gestrandet in

Sigmaringen: Mit Wald und Seele

Sie wollten nie nach Sigmaringen? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie an die Hand. Sie entdecken: märchenhafte Fachwerkhäuschen und Seelen.

Serie: Unterschätzte Stadt

Marburg: Aufzug in die Wolken

Im Kanu durch die Stadt gleiten, am unbetonierten Flussufer picknicken und danach mit dem Fahrstuhl rauf bis fast zum Schloss. In Marburg geht das.

Leverkusen: Unter Bayers Schloten

Sie wollten nie nach Leverkusen? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: die Kolonien.

© Yuga Kurita/Getty Images

Adelaide: Australiens große Unbekannte

Von Adelaide hat hierzulande kaum jemand ein Bild. Dabei zählt die südaustralische Stadt zu den lebenswertesten der Welt.

© Frank Vinken/Zentrum für Internationale Lichtkunst
Serie: Unterschätzte Stadt

Unna: Himmel unter den Füßen

Unna ist auf den ersten Blick eine mäßig interessante Mittelstadt am Rand des Ruhrpotts. Dabei ist es der einzige Ort weltweit, der den Himmel einfangen konnte.

© Digital Light Source/Getty Images

Städtereisen: Geht da was?

Der erste Besuch in einer Stadt ist wie ein Date mit einer Unbekannten. Manchmal verliebt man sich dabei. Wir haben drei Autoren mit drei Städten verkuppelt.