: Starbucks

Serie: Was bewegt

Lee Ae Ran: Die Kapitalistin aus Nordkorea

Sie floh in den Süden, wurde als Restaurantbetreiberin erfolgreich und zur Figur des öffentlichen Lebens: Lee Ae Ran ist Südkoreas größte Kommunistenhasserin.

© Fabian Brennecke für DIE ZEIT

Gentrifizierung: Wem gehört Kreuzberg?

Im Herzen des linken Berliner Stadtteils Kreuzberg eröffnet ein edles Hotel. Der Hotelier schwärmt von der wilden, rauen Stadt. Dann fliegen Steine gegen seine Scheiben.

Aida : Punschkrapferln für die Welt

Mit dem schrägen Retrolook gehört die rosarote Kaffeehauskette Aida zum Stadtbild Wiens. Nun will sie global expandieren und zu internationalen Konzernen aufschließen.

"The Deuce": Das Ballett der 42. Straße

Straßenstrich und Porno-Dreh statt Starbucks und Apple-Store: Die neue HBO-Serie "The Deuce" lässt die schmutzigen siebziger Jahre am Times Square wieder aufleben.

Blankenese: Zurück auf Los

Blankenese gilt als Nobelviertel. Seit einiger Zeit kehren junge Leute, die einst bewusst weggegangen sind, mit ihren eigenen Familien zurück. Was lockt sie an?

Donald Trumo: Kalter Bürgerkrieg

Demonstranten, die Spottlieder singen. Bürgermeister, die den Befehl verweigern. Unternehmen, die Geld für Einwanderer spenden. Halb Amerika kämpft gegen Donald Trump.

© Brendan Smialowski/AFP/Getty Images

USA: Wer stoppt den Präsidenten?

Topmanager schimpfen, Börsen verlieren die Euphorie: Unternehmer wenden sich vom neuen Präsidenten ab. Am Ende wird die Wirtschaft über Trumps Schicksal entscheiden.

© Michael Heck
Quengelzone

Schönheitschirurgie: Partybrüste to go

Mal was Neues probieren? Die plastische Chirurgie bietet neuerdings Eingriffe an, die sehr vergänglich sein können. Je nach Betätigung: nur bis zu 48 Stunden haltbar.

Donald Trump: Trump Power

Den "Sumpf" austrocknen? Von wegen. Wie vielleicht kein anderer US-Präsident baut Donald Trump seine Herrschaft auf Washingtons Lobbyisten.

Journalismus: Ich

Google, Facebook und Co. wollen die Nachrichten revolutionieren. Das könnte die Demokratie gefährden – wie jetzt schon der US-Wahlkampf ahnen lässt.

© Universal Music
Serie: Tonträger

Neue Popalben: Halt dich fern von Starbucks

Norah Jones lässt den Café-Jazz sein und zieht in verrauchte Schuppen. Jillian Banks könnte ein Popstar werden. Craig David versucht es wieder. Die Alben der Woche