: Start-up

© HAMILTON/REA/laif
Serie: Was bewegt

Tony Elumelu: "Ich war zum Erfolg verdammt"

Als Schüler las Tony Elumelu Bücher über das Big Business in den USA, heute glaubt der Milliardär an den afrikanischen Traum. Dafür fördert er Jungunternehmer in Nigeria.

© Mark Brake/Getty Images

Elon Musk: Der Löwe und die Höhle

Elon Musk reagiert heftig auf Zweifel an seinen Rettungsbemühungen in Thailand. Die Kritik meint aber nicht nur ihn, sondern eine fürs Sillicon Valley typische Denkweise.

© Li Xiang/Xinhua/eyevine/laif

China: Sie werden dich erkennen

Chinesische Firmen entwickeln erfolgreich Anwendungen für künstliche Intelligenz, etwa bei der Gesichtserkennung. Staatliche Überwachungswut hilft dabei.

© Deutsche Messe AG

Cebit: Neuanfang mit Delay

Die Cebit zog mal die Massen an. Dann ließ das Interesse nach. Mit Riesenrad, Street-Food-Ständen und Jan Delay will die Messe Besucher zurückerobern.

© Fabrizio Bensch/Reuters

E-Privacy: Hier bitte keine Werbung

Die E-Privacy-Verordnung soll die Nachverfolgung der Nutzer im Netz einschränken. Verlage sehen ihr Geschäft in Gefahr. Datenschützer sagen: Das ist Sinn der Sache.

© FRED DUFOUR/AFP/Getty Image

Shenzhen: Das Wunder vom Perlflussdelta

Die Megacity Shenzhen war einst bekannt als Werkbank der Welt. Heute wird hier an Hightech-Hardware getüftelt. Ein Grund für Kanzlerin Angela Merkel vorbeizukommen.

© Dominik Butzmann für DIE ZEIT

ArtNight: Staffelei statt Bildschirm

Jeder kann ein Künstler sein, verspricht ein Start-up aus Berlin – und bietet Malkurse für den Feierabend an. Unsere Autorin hat es ausprobiert.