: Stellenabbau

© David Ramos/Getty Images

Stellenabbau: Ford will Jobs in Europa streichen

Der US-Autobauer Ford hat angekündigt, sein Europageschäft umzubauen. Auch in Deutschland sind Arbeitsplätze bedroht. Sogar Werksschließungen sind möglich.

Tarifstreik: Ryanair will Stellenabbau prüfen

Mitarbeiter des Billigfliegers Ryanair wollen für einen Tarifvertrag streiken. Der Flugkonzern wirft ihnen Geschäftschädigung vor und spricht von möglichem Stellenabbau.

Innogy: Stellenabbau bei Abwicklung von Innogy

Bei der Zerschlagung des Energiekonzerns Innogy droht ein massiver Stellenabbau. Nach Abschluss des Übernahmevertrags zwischen RWE und E.on sollen bis zu 5.000 Arbeitsplätze wegfallen.

Siemens: Protest mit Turbo-Antrieb

Siemens will mehrere seiner Werke im Osten schließen. Doch die Widerstände dagegen haben den Konzern überrascht. Kommen die Manager noch ins Grübeln?

© Stephane Mahe/Reuters

Siemens: Wie patriotisch muss ein Konzern sein?

Siemens-Chef Joe Kaeser will Werke in Deutschland schließen, um die Zukunft seines Konzerns zu sichern. SPD-Chef Martin Schulz findet das asozial. Wer hat recht?

Siemens: "Zu langsam und zu langweilig"

Seit 170 Jahren erfindet sich Siemens ständig neu. Gerade wird wieder heftig umstrukturiert, Tausende Jobs gestrichen. Ist die Zeit der Riesenkonzerne vorbei?