© Fred Dufour/​AFP/​Getty Images

Sterbebegleitung: Wie sterben Menschen würdig?

© Reuters/​Athit Perawongmetha

Sterbebegleitung: In den Abgrund schauen

Vor nicht allzu langer Zeit wusste ich nichts über das Sterben. Dann verabschiedete sich mein Vater vor meinen Augen aus dem Leben. Die Lehren der letzten Tage

Sterbehilfe: Der Tod gehört allen

Sollte der Bundestag jetzt die Sterbehilfe kriminalisieren, wäre das ein verheerendes Signal für eine freie Gesellschaft. Über den deutschen Paternalismus am Lebensende

"Am Ende ein Fest": Nichtseitssehnsucht

In der israelischen Komödie "Am Ende ein Fest" baut eine Oldie-Gang eine Selbsttötungsmaschine als Hilfe für Sterbewillige. Ganz ernsthaft.

© Ian Waldie/​Getty Images

Sterbebegleitung: Damit das Sterben leichter wird

Unser medizinisches System versucht, den Tod um jeden Preis hinauszuzögern. Doch wir müssen endlich anerkennen, dass Sterben ein Teil des Lebens ist.

© Kurt Desplenter/​AFP/​Getty Images

Sterbehilfe: Belgien braucht Nachhilfe beim Sterbehilfegesetz

Einem Sexualstraftäter gewährt Belgien Sterbehilfe anstelle einer Therapie. Die Gesetze erlauben diesen Suizid zwar, richtig ist das nicht für einen modernen Staat.

© Shaun Best/​Reuters

Sterbehilfe: Es gibt immer einen Ausweg

Der EKD-Vorsitzende Schneider hat seiner kranken Frau Sterbehilfe zugesichert. Aber auch bei Krebspatienten lassen sich Schmerzen lindern, statt Leben aktiv zu beenden.

Sterbehilfe: Gegen das Geschäft mit dem Tod

Gesundheitsminister Gröhe will die geschäftsmäßige Hilfe zur Selbsttötung unter Strafe stellen. Er setzt auf die SPD, doch im Koalitionsvertrag steht dazu kein Wort.