: Steuern und Abgaben

SPD: Verloren im Klein-Klein

Die SPD sollte ihre Politik auf die untere Hälfte der Gesellschaft fokussieren. Stattdessen verrennt sie sich in Zielen, die Minderheiten betreffen. Und jetzt?

© erhui1979/Getty Images

Steuerzahler: Die Tea Party lässt grüßen

Wie jedes Jahr ruft der Bund der Steuerzahler auch jetzt seinen Gedenktag aus. Die Berechnung allerdings ist falsch und nichts anderes als vulgärökonomischer Populismus.

© Axel Schmidt/Getty Images

SPD: Eine Krise, keine Erklärung

Während Martin Schulz zum Anfang vieles mühelos gelang, breiten sich nun Frust und Ratlosigkeit aus. Dabei macht die SPD fast alles richtig. Die Ursachen liegen tiefer.

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Steuern: Senkt die Mehrwertsteuer!

Ärmere Menschen in Deutschland werden steuerlich ähnlich hoch belastet wie reichere. Wer Geringverdiener entlasten will, darf nicht bei der Einkommensteuer ansetzen.

Finanzen: Warum Steuern gut sind

Die neuen Staatsfeinde verkennen: Steigende Schulden unterminieren das Vertrauen der Bürger in die Politik. Solide Finanzen sind nötig. Ein Gastkommentar von Heiko Geue

Nächste Seite