: Strompreis

© Lukas Schulze/Getty Images

Kohleausstieg: Eine Einigung wäre ein Wunder

Die Kohlekommission wurde aus Verlegenheit gegründet. Ihre Mitglieder vertreten gegensätzliche Interessen. Ein gemeinsamer Plan wäre ein starkes Signal an die Regierung.

© Ina Fassbender/Reuters

Energiepolitik: Energiewende, aber ehrlich

Kohlekraftwerke sind schuld am teuren Strom, und die Energiewende braucht keine neuen Stromnetze? Völlig falsch. Aus der Kohle aussteigen müssen wir trotzdem.

Energiewende: Sie tappen im Dunkeln

Jedes Jahr wird Hunderttausenden Menschen der Strom abgestellt. Das liegt ausgerechnet an der Energiewende. Gerecht geht es dabei nicht zu.

© Sean Gallup/Getty Images

Strompreis: Alles öko, aber günstig

Die EEG-Umlage treibt den Ausbau der Erneuerbaren voran, verteuert aber den Strom. Eine andere Finanzierung könnte viele Haushalte entlasten, sagen Verbraucherschützer.

© PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Strompreise: Die Täuschung der Stromkunden

Mit neuen Tricks wollen Energieanbieter hohe Strompreise durchdrücken – obwohl die Strombörse einen neuen Tiefstand erreicht hat. Doch Kunden können sich wehren.

© Patrick Pleul/ dpa

Strompreise: Geschenkter Strom

Schon wieder mussten die Energieproduzenten konventionellen Stroms bezahlen, um ihre Ware loszuwerden. Wie kam es dazu und was heißt das für die Energiewende?