: Syriza

© Jasper Juinen/Bloomberg/Getty Images

Griechenland: "Frau Merkel könnte kühner sein"

Italien-Krise, Euroreform und das Ende der Griechenland-Rettung nach acht Jahren: Der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos verlangt von den Deutschen mehr Mut.

© Kai Pfaffenbach/Reuters

Frankreich: Wählt Macron!

Wir dürfen dem Front National nicht erlauben, unfallartig in den Élysée-Palast zu stolpern. Warum auch die Linke in Frankreich Emmanuel Macron wählen muss

© Louisa Gouliamaki/AFP/Getty Images

Griechenland: Tsipras im Dilemma

Die Gläubiger fordern von Griechenland zusätzliche Einsparungen. Akzeptiert Alexis Tsipras, könnte das seine Regierung zerstören. Am Ende hat er aber kaum eine Wahl.

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Brexit: Kleinlaute Großmäuler

Die Brexit-Anführer wollten die nationale Kontrolle erobern. Nun haben sie gewonnen, doch sie jubeln nicht. Ihr Potenzgeprotze hat der Demokratie geschadet.

© Socrates Baltagiannis/dpa

Griechenland-Krise: Vorläufige Rettung

Die Eurogruppe gewährt Griechenland weitere Hilfskredite und stellt Schuldenerleichterungen in Aussicht. Eine endgültige Einigung darüber mit dem IWF steht aber noch aus.

© Christian Hartmann/Reuters

Paris: Was von den linken Partys bleibt

Erst Occupy Wall Street, jetzt Nuit debout: Immer wieder entstehen linke Protestbewegungen, die viel Wirbel erzeugen. Dann verpuffen sie einfach. Oder doch nicht?

© Sergio Perez/Reuters

Podemos: Spaniens Linke bewegt sich

In Spanien spricht die Protestpartei Podemos wieder mit den Sozialisten über ein Linksbündnis. Sie macht sogar Zugeständnisse. Was steckt dahinter?

© Pablo Blazquez Dominguez/Getty Images

Podemos: Spaniens neue Politik

Zwei neue Parteien machen die Wahlen am 20. Dezember in Spanien spannend. Die linke Formation Podemos ist jedoch nicht Syriza: Königsmacher wird wohl jemand anderes.

Sozialdemokratie: Kampf um links

Sigmar Gabriel will mit einer europäischen "Fünferbande" die Sozialdemokratie retten – und gegen neue Konkurrenten von links verteidigen.

Jeremy Corbyn: Marke Hoffnung

Auch in Großbritannien elektrisiert ein Linker die Menschen. Doch der ärgste Gegner bleibt die Realität.