: Taiwan

© Jerome Gence für DIE ZEIT

Taiwan: So sieht Chinas Albtraum aus

Junge Taiwaner kämpfen für die Demokratie ihrer selbst regierten Insel. Doch Peking lockt sie mit unwiderstehlichen Angeboten aufs Festland.

© Kenzo Tribouillard/AFP/Getty Images

Liao Yiwu: "Viele Christen führen ein Doppelleben"

Der Papst bringt chinesische Katholiken in Bedrängnis, kritisiert Friedenspreisträger und Dissident Liao Yiwu. Ein Gespräch über die Unterwerfung der Kirchen

© Jakob Börner

Taiwan: Auf beiden Seiten nur noch Falken

Alles spricht vom Handelskrieg zwischen den USA und China. Doch auch der Taiwan-Konflikt droht zu eskalieren – besonders seitdem Hardliner in Trumps Umfeld dominieren.

China: Diktator forever

Xi Jinping wird "Präsident auf Lebenszeit" – und China ein totalitärer Staat.

Taiwan: Taiwaner hamstern Toilettenpapier

Nachdem sich herumgesprochen hatte, dass die Hersteller die Preise stark erhöhen wollen, kauften viele Taiwaner große Mengen von Toilettenpapier. Das Verbraucherschutzministerium versuchte zu beschwichtigen.

Kaiserreich: Als Japan preußisch wurde

Vor 150 Jahren erfand sich Japan neu und trotzte als erste asiatische Nation den Kolonialmächten. Das Ziel: modern und autoritär zu werden, wie das deutsche Kaiserreich.

Hualien: Tote und Verletzte bei Erdbeben in Taiwan

Bei einem Erdbeben in Taiwan sind mindestens vier Menschen getötet und mehr als 200 verletzt worden. In dem Touristenort Hualien stürzten mehrere Gebäude ein, etwa 150 Menschen wurden vermisst.

© Alain Jocard/Getty Images

Videospiele: Spielen, bis der Arzt kommt?

Sucht, Gewalt, Verwahrlosung: Games stehen gerne unter Generalverdacht. Bald soll auch noch übermäßiges Videospielen als Krankheit gelten. Doch die Studienlage ist dünn.