: Tallinn

Cyberwar: Der Wurm als Bombe

Computerviren treffen Rüstungskonzerne, Banken und Atomanlagen. Der Krieg im Internet ist keine Fiktion mehr. Jetzt rüstet sich auch Deutschland für den Cyberwar.

© BTU Cottbus

Architektur-Studium: Kreativ sein reicht nicht

Im Architekturstudium geht es nicht nur um die schöne Kunst. Architekten haben auch eine gesellschaftliche Verantwortung. Im Studium kommt das Thema oft noch zu kurz.

Währungsunion: Estland führt den Euro ein

Mitten in der Eurokrise hat Estland als 17. Land den Euro eingeführt. Das baltische Land erfüllt die Beitrittsbedingungen mit einem fast ausgeglichenen Staatshaushalt.

© Jemal Countess/Getty Images

Kulturjahr 2011: Lady Gagas CO2-Kleidchen

So sieht's 2011 aus: Thilo Sarrazins Buch kommt in die Oper, Wikileaks ins Kino. Und Deutschland ist im Adelswahn. Das kommende Jahr in zwölf Glossen. Von D. Hugendick

© Dimitar Dilkoff/AFP/Getty Images

Estland: Euro-Freuden in Estland

Welche Währungskrise? Estland ist überzeugt vom Euro, und will ganz im Merkel'schen Sinne die Pflichten der Mitgliedsstaaten stärker betonen. Von J. Bittner

Arvo Pärt wird 75: Eine Stimme in der Stille

Arvo Pärt ist einer der populärsten Komponisten unserer Zeit. In der Spiritualität und Gegenwartskritik liegen seine Stärken. Eine Gratulation zum 75. Geburtstag.

Währungsunion: Euroländer nehmen Estland auf

Das Land habe Inflation und Schulden im Griff – Estland kann zum Jahreswechsel der europäischen Währungsgemeinschaft beitreten. Die Zentralbank sieht jedoch ein Problem.

© Beethovenfest Bonn

Beethovenfest Bonn: Der Klassiker als Anarchist

Der estnische Dirigent Paavo Järvi schöpft aus der russischen Seele, skandinavischer Herbheit und europäischem Reichtum. Unter seiner Hand klingt Beethoven ganz anders.

© Andrei Pungovschi/AFP/Getty Images

Finanzkrise: Die Nöte der Halbstarken

Osteuropas junge Marktwirtschaften trifft es besonders hart: Der Geldstrom aus dem Westen versiegt, die internationalen Kunden kaufen nicht mehr.

Zweiter Weltkrieg: 27 Millionen

So viele Sowjetbürger starben als Opfer des deutschen Krieges zwischen 1941 und 1945. Es ist eine Zahl, die viele hierzulande bis heute nicht kennen.

EU-Russland: "Keine Konflikte"

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier zeigt sich nach dem Gespräch mit Kreml-Chef Putin am Dienstag in der russischen Haupstadt zuversichtlich

Estland: Zwei Welten

In der estnischen Hauptstadt Talinn schlugen russische Jugendliche die Innenstadt zu Klump. Wer sind sie und was haben sie eigentlich für ein Problem? Zuender sprach mit Kadri Lühiste, die dort lebt. Ein Interview.

Baltikum: Denkmal der Zwietracht

Der diplomatische Konflikt zwischen Russland und Estland nutzt die innere Politik von Wladimir Putin.

Arbeit wird wertvoll

Die Wirtschaft im Baltikum wächst rasant. Weil sie mehr verdienen wollen, verlassen dennoch viele Bürger ihre Heimat

Europa: Der Easy-Jet-Set

Zum Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft fragten wir junge Leute am Berliner Flughafen Schönefeld: Was ist Europa?

Paavo Järvi: Zugriff!

Der estnische Dirigent Paavo Järvi tritt aus dem Schatten seines Vaters Neeme: Brillant hat er mit der Kammerphilharmonie Bremen zwei Beethoven-Sinfonien eingespielt

Nato-Gipfel: Druck auf Deutschland

George W. Bush verlangt von den Nato-Partnern mehr Truppen in Afghanistan. Angela Merkel dagegen will keine Soldaten in den Süden des Landes schicken

Spielen: Schach

Mit welcher "groben Feinheit" kam Schwarz in entscheidenden Vorteil?

Nächste Seite