© MDR/Guido Werner

"Tatort" Weimar: Lessing und Dorn

  • Die Kommissare Lessing und Kira Dorn, gespielt von Christian Ulmen und Nora Tschirner, sind das Ermittlungs- und Liebespaar des Weimarer "Tatorts".
  • Zunächst war nur eine Einzelfolge mit dieser Besetzung geplant. Noch vor der Erstausstrahlung gab der MDR bekannt, die Reihe fortsetzen zu wollen.
  • Premiere feierte das Paar am zweiten Weihnachtsfeiertag 2013. Bis dahin war Thüringen das einzige deutsche Bundesland ohne "Tatort"-Team.

"Tatort" Weimar: Zwischen Soßkloß und Kloßsoß

© MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer

Der Geschäftsführer einer Kloßmanufaktur ist tot, wie unappetitlich. Dorn und Lessing ermitteln mit Hygienehaube. Können sie das Rätsel thüringischer Tradition lösen?

© MDR/Wiedemann & Berg/Anke Neugebauer

"Tatort" Weimar: Können Heringe hupen?

Ein Milliardär wird ermordet, seine Witwe will an der Stange tanzen und eine Gropius-Büste erschlägt einen Architekten. Für einen Museumsneubau geht Weimar über Leichen.

"Tatort": Der letzte Tango im ICE

Im "Tatort" ermittelten Deutschlands Kommissare 2016 zum 1.000. Mal. Wir haben unseren Reporter quer durch die Republik geschickt, um sie zu treffen.

© MDR/Anke Neugebauer

"Tatort" Weimar: Schöner sterben

Fürs Eigenheim riskiert der Deutsche Sparbuch, Liebe und Glück. Auch im "Tatort" Weimar treiben Immobilienträume Menschen ins Unglück, wie unsere Kartengeschichte zeigt.

© Peter Langer

Stilkolumne: Kleider machen Kommissare

Im "Tatort" werden seit Jahrzehnten Verbrechen aufgedeckt und Bösewichte festgenommen. Früher hatten die Ermittler Stil, aber warum sind sie heute so schlecht angezogen?