© Jonathan Ernst/​Reuters

Ted Cruz: Der Senator aus Texas

  • Ted Cruz ist seit 2013 Senator im US-Bundesstaat Texas.
  • 1970 wurde er als Sohn einer Amerikanerin und eines kubanischen Vaters im kanadischen Calgary geboren. Er studierte Internationale Beziehungen an der Princeton University und promovierte in Rechtswissenschaften an der Harvard Law School.
  • Für die US-Präsidentschaftswahl 2016 bewarb sich der Republikaner um die Nominierung seiner Partei. Nach einer Serie von deutlichen Niederlagen bei den Vorwahlen gegen Donald Trump gab Cruz seine Kandidatur am 3. Mai 2016 auf. Bis dahin hatte er nach Trump die meisten Delegierten für sich gewonnen.