: Telecom Italia

© Reuters

Wirtschaftskrise: Der italienische Ausverkauf

Italiens Ministerpräsident Enrico Letta wirbt im Ausland um Investitionen für das rezessionsgeplagte Land. Kritiker fürchten, dass Staatsunternehmen verramscht werden.

Bei Anruf Stress

Arbeitskampf bei der Telekom: 50000 Jobs sollen ausgelagert werden. Viele Mitarbeiter fürchten, bei dubiosen Arbeitgebern in der Callcenter-Branchezu landen

In der Endlosschleife

Mitarbeiter der Telecom Italia haben Kunden ausspioniert. Das Land fürchtet, dass der Skandal noch größter ist

Das wird einfach

Wie ein gescheiterter Fußballfunktionär die Telecom Italia retten will

Vier Freunde, das sind wir

In Italiens Finanzwelt herrscht ein System des Gebens und Nehmens. Der Staatsanwalt ermittelt

telefonmarkt: Angriff der Lokalmatadore

Mit schnellen Internet-Anschlüssen jagen regionale Telefongesellschaften der Telekom Kunden ab – oft finanziert von ausländischen Konzernen /Von Gunhild Lütge

Alles mega, oder?

Telekom-Chef Ron Sommer über das weltweite Fusionsfieber, seine Rivalen und die in Europa noch immer unterschätzte Rolle der Branche für das nächste Jahrhundert. Ein ZEIT-Gespräch

Weckruf aus Amerika

Für Telekom-Chef Ron Sommer ist die Sache klar: "Es gilt zu verhindern, dass europäische Telefonkonzerne im 21. Jahrhundert nur noch die Töchter amerikanischer Gesellschaften sind."

Der Nächste bitte!

Die Telekom kauft den britischen Mobilfunker One2One - es wird nicht die einzige Übernahme auf dem turbulenten Telefonmarkt bleiben

Frust statt Freude

Franzosen fühlen sich immer öfter von deutschen Partnern im Stichgelassen

Gestörte Verbindung

Der Fusionsplan der Telekom in Italien ist vorerst geplatzt. Ihr Chef Ron Sommer steht als Verlierer da - ein vorschnelles Urteil

Gefahr im Verzug

Die Fusionswelle ist längst nicht so harmlos, wie sie oft dargestelltwird. Der Wirtschaftsminister macht es sich zu einfach

Hallo, hier ist Bill

Das weltgrößte Softwarehaus Microsoft hat die Deutsche Telekom und ihr TV-Kabelnetz im Visier

Pronto! Pronto!

Mit ihrem überstürzten Fusionsplan sorgen die italienische und die deutsche Telekom für Turbulenzen auf dem europäischen Telefonmarkt

Ziemlich forsch

Olivetti will die ehemals staatliche Telefongesellschaft Telecom Italia schlucken. Der Fernmelderiese ist fünfmal so groß wie Olivetti

Nation im Quasselfieber

Mehr noch als in allen anderen Ländern sind Handys in Italien der Renner