: Termingeschäft

Manager und Märkte

Termingeschäfte: Multi verliert Millionen Arzneimittel: Krach in der Branche Einzelhandel: Monopolpreise im Gefängnis

Zeit und Geld: AEG-Optionen für den Papierkorb

Selbst für Kenner des Termingeschäftes kam die Nachricht überraschend. Der Vorstand der Frankfurter Wertpapierbörse erklärte in der vergangenen Woche, daß alle Optionsgeschäfte in AEG-Aktien am 22.

Österreich: Cabaret, Cabaret

Seitdem bekannt wurde, daß das Flaggschiff der verstaatlichten Industrie, der Voest-Alpine-Konzern, mit spekulativen Termingeschäften Hunderte von Millionen Mark verlor und nur durch Zuschüsse aus dem Bundeshaushalt wieder flottgemacht werden konnte, kündigen dem Finanzminister vor allem die hochbesteuerten Hoteliers und Gastronomen ihre Zahlungsdisziplin auf.

Ski-Spitzen

Termingeschäft: Wie an einer Börse – nur hoffentlich nicht so hektisch – soll es bald im Stubaital zugehen. Den Übernachtungspreis kann nämlich seit Anfang Dezember jeder Gast selbst bestimmen: In der "Betten-Börse Tirol/Stubaital" sind 5000 von insgesamt 12 000 Betten von einem Computer erfaßt.

Termingeschäft

In Bonn rechnet man nicht damit, daß es auf der Ministerratssitzung der EWG in Brüssel am 20. November zu einer dramatischen Zuspitzung kommen wird.

Devisenbringende Termingeschäfte

Wenn man heute, ein Jahr nach seiner Wiedereinführung,die Entwicklung des deutschen Warentermingeschäfts betrachtet, so kann mit Befriedigung festgestellt werden, daß eine lange Reihe von Terminkontrakten infolge der günstigen Preisentwicklung zu erheblichen Deviseneinnahmen für die Bundesrepublik geführt hat.