: Thomas Ganswindt

Siemens: Tod eines Managers

Vor vier Monaten nahm sich der frühere Siemens-Finanzchef und einstige Vorzeigemanager Heinz-Joachim Neubürger das Leben. Wie konnte es so weit kommen?

Siemens-Affäre: Wenig Beweise, viel Spekulation

Der frühere Siemens-Manager Thomas Ganswindt wehrt sich im Korruptionsskandal gegen seine Ankläger. Die Klageschrift enthält zahlreiche Spekulationen. Von R. Jungbluth

Siemens-Affäre: Lieber nicht zu viel wissen

Seit vier Jahren wird in der Siemens-Affäre wegen Bestechung und Korruption ermittelt. Jetzt steht mit Thomas Ganswindt der erste Ex-Zentralvorstand vor Gericht.

Siemens: Ex-Konzernvorstand verhaftet

Die Schmiergeldaffäre bei Siemens hat die Ebene der Konzernspitze erreicht: Der frühere Zentralvorstand Thomas Ganswindt wurde verhaftet. Zudem kommen immer drastischere Ausmaße zum Vorschein