© NDR/Gordon Timpen

: Til Schweiger

  • Til Schweiger ist als Schauspieler, Regisseur und Produzent erfolgreich. Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sahen Filme wie "Keinohrhasen" und "Kokowääh".
  • Als Jo Zenker aus der Lindenstraße wurde Schweiger 1991 bekannt. Vor seiner Karriere beim Film begann er unter anderem Medizin zu studieren.
  • Seit 2013 spielt er den Hamburger "Tatort"-Kommissar Nick Tschiller. 2016 war er in der Rolle auch im Kino zu sehen.
  • In den letzten Jahren machte Schweiger auch außerhalb des Filmgeschäfts von sich reden, unter anderem mit der Eröffnung eines Restaurants in Hamburg.

"Hot Dog": Zwei arme Würstchen

Til Schweiger und Matthias Schweighöfer spielen in der Actionkomödie "Hot Dog" zwei Männerklischees. So schlimm ihr Film auch ist, er kommt genau zum richtigen Zeitpunkt.

© Screenshot / ZEITmagazin Online

Emoji: Rolle vorwärts

Der augenrollende Smiley ist der beliebteste Emoji-Newcomer. In Zeiten, da aus emotionalen Nuancen sofort ein Shitstorm entstehen kann, ist er ein Punkt der Hoffnung.

© Rainer Jensen / dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik : "Der Mike gehört mir!"

Til Schweiger hat Elyas M'Barek in einem Berliner Restaurant geohrfeigt. Man weiß inzwischen vieles über diese Nacht, wer wann wo was gemacht hat. Hier ist das Warum.

Nächste Seite