: Tim Wiese

Bundesliga-Vorschau: Willy will's richten

Willy Sagnol, Franzose und Flankengott, übernimmt beim FC Bayern. Ancelotti geht mit Stil, Hoeneß tritt nach. Ach so, Fußball gespielt wird auch wieder. Der 7. Spieltag

Hamburger SV: Ich will hier raus!

Was hilft dem HSV jetzt noch aus der Misere? Eine Trainingsgruppe 2 wie einst in Hoffenheim natürlich. Ein kleiner Scherz in ernsten Zeiten

Tim Wiese: Rückennummer: Deutsche Eiche

In keinem Sport wird stumpfer Machismo so sehr gefeiert wie beim Wrestling. Perfekt für eine zweite Karriere des gefallenen Fußballhelden Tim Wiese.

Tim Wiese: Fallen kann er

Am 3. November ist es so weit: Ex-Torwart Tim Wiese steigt in München als Wrestler in den Ring.

Tim Wiese: Die Kampfmaschine

"Riese Wiese", 33 Jahre, eine Art Frührentner: Als Torwart war Tim Wiese einer der Besten, dann stürzte er ab. Seine größte Herausforderung beginnt erst jetzt.

© Soeren Stache/picture alliance/dpa

Tim Wiese: Massiv und fettfrei

Mit Kraftsport drückte der ehemalige Nationaltorwart Tim Wiese seinen Frust nieder. In Berlin ließ sich er sich öffentlichkeitswirksam beim Pumpen zusehen.

Tim Wiese: Von wegen Volldepp und Superheld

Im Fall Tim Wiese übertrifft die öffentliche Häme vieles im Fußball je Dagewesene. Das liegt an ihm und seiner seltsamen Verbindung zur "Bild". Von S. Dobbert

Debattenkultur: Die große Vergiftung

Das Internet versprach eine neue Politik mit mehr Transparenz und Teilhabe. Doch Blogs, Facebook und Twitter haben ein Debattenklima der Hysterie geschaffen.

© AFP/Getty Images

Manuel Neuer: Mit Hand und Fuß

Früher war er der Doofe, der ins Tor musste. Heute profitiert Deutschlands neue Nummer eins Manuel Neuer von seiner kompletten Ausbildung. Von Michael Rosentritt, Eppan