: Toll Collect

Lkw-Maut: Toll Collect bleibt staatlich

Noch im Sommer wollte Andreas Scheuer den Betreiber der Lkw-Maut privatisieren. Nun rückt der Verkehrsminister davon ab: Toll Collect bleibt im Besitz des Bundes.

© Carsten Rehder/dpa

Lkw-Maut: Auf falscher Spur

Der Bundesverkehrsminister will die Lkw-Maut trotz vieler Skandale wieder von privaten Konzernen erheben lassen. Ein Gutachten liefert nun Argumente dagegen.

Toll Collect: Mit Vollgas ins nächste Debakel?

Verkehrsminister Scheuer will den Lkw-Mautbetreiber Toll Collect abermals privatisieren. Und schon wieder gibt es Streit, der für den Steuerzahler teuer werden könnte.

Lkw-Maut: Ein Kartell gegen die Steuerzahler

Maut-Betreiber Toll Collect hat Hunderte Millionen Euro zu viel beim Bund abgerechnet. Die Bundesregierung scheint das nicht zu kümmern. Unser Investigativ-Text der Woche

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Kollabiert gerade das Klima?

Hitze, Dürre und nun Unwetter: Wenn der Klimawandel spürbarer wird. Außerdem im Podcast: Hat Toll Collect den Staat jahrelang bei der Lkw-Maut über den Tisch gezogen?

© Fabrizio Bensch/Reuters

Berlin: Razzia bei Mautbetreiber Toll Collect

Das von Telekom und Daimler gegründete Unternehmen steht im Verdacht, den Bund um mehrere Millionen Euro betrogen zu haben. Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt.

Maut: Lkw zahlen auf allen Bundesstraßen

Die Regierung will die Maut Mitte 2018 auf alle Bundesstraßen ausweiten und so jährlich Milliarden einnehmen. Städte hoffen außerdem auf Entlastung auf ihren Straßen.

Mobilität: Schnell durch die Stadt

Gute Verkehrskonzepte machen Städte wirtschaftlich erfolgreich. Autohersteller, Bahnbetreiber und Technologiekonzerne wollen den Nahverkehr jetzt revolutionieren.

Kinderbetreuung: Betrieb im Kindergarten

Fachkräfte sind kostbar. Deswegen geben Unternehmen viel Geld für betriebliche Kinderbetreuung aus, um Mitarbeiter für sich zu gewinnen und zu halten.

verkehr: Maut in Germany

Die teure Blamage ist zu Ende, die Autobahnmaut funktioniert – jetzt soll die Technik zum Exportschlager werden