: Toxikologie

© Mauricio Lima/AFP/GettyImages

Arzneimittel: In der Hexenküche für neue Medikamente

Schlangen, Spinnen, Schnecken und Skorpione mischen in ihren Giftdrüsen einen toxischen Eiweiß-Cocktail. Forscher suchen darin neue Arzneimittel-Wirkstoffe.

Gut genießbare Gift-Geschichte

Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist", schrieb Paracelsus in seinen "Defensiones" bereits vor 450 Jahren.

Dioxin-Affäre im Rheinland: Was heißt hier Seveso?

Die Parallele zu dem norditalienischen Ort, wo 1976 bei einer Explosion in einer Chemiefabrik größere Mengen Dioxin frei wurden, hat Professor Ottmar Wassermann gezogen, Direktor der Abteilung Toxikologie am Klinikum der Christian-Albrechts-Universität in Kiel.

Kritik in Kürze

"Memoiren eines alten Arschlochs", von Roland Topor. Ob der französische Karikaturist Topor sich bisher graphisch ("Toxikologie", 1970) oder schriftstellerisch äußerte (ein Lesedrama "Jokos Ehrentag" erschien 1974) – immer lief es auf das schwärzeste Schwarz, auf rätselhafte Sado-Masochismen hinaus.