: Transport

© Bernd Wüstneck/dpa

Lang-Lkw: 25,25 Meter Ablehnung

Zwei Drittel der Deutschen sind gegen XL-Laster. Die ließ das Verkehrsministerium 2017 auf die Straße. War das rechtens? Das muss jetzt ein Gericht entscheiden.

© Sotheby's/EPA/REX/Shutterstock

Versicherung für Kunstwerke: Ganz sicher verliehen

Die Preise auf dem Kunstmarkt sind gestiegen – daher auch die Kosten für Versicherungen von Werken. Was das für Museen bedeutet, die Ausstellungen vorbereiten.

© Autumn Sonnichsen für DIE ZEIT

Surinam: Peking im Regenwald

China will sich Rohstoffe beschaffen und errichtet deshalb in Südamerika regelrechte Kolonien. Im Kleinstaat Surinam ist schon jeder zehnte Einwohner ein Chinese.

© Tesla

Tesla: Die Zukunft schläft noch

Probleme in der Produktion, wachsende Verluste – es läuft nicht gut für Tesla. Warum ist das so? Eine Spurensuche im einzigen Europawerk des Autoherstellers

Holocaust: "Und sie vergasen sie"

1944 vergrub der Jude Marcel Nadjari bei Auschwitz einen Brief an die Nachwelt. 36 Jahre später fand man seinen Text – vollkommen verwittert. Nun wurde er entziffert.

© Jens Büttner/dpa

Nord Stream: Gazproms Albtraum

Mit der Nord-Stream-Pipeline will sich Russlands Präsident direkten Zugang zu den europäischen Märkten verschaffen. Jetzt kommen Putin und Gazprom die USA in die Quere.

Serie: Beruf der Woche

Hafenschiffer: Stets mit einem Bein an Land

Einmal ums Kap Hoorn segeln? Gehört für Hafenschiffer nicht zum Arbeitsalltag. Sie bewegen sich in See- und Binnenhäfen. Spannend und fordernd ist der Beruf dennoch.

© Naseem Zeitoon/Reuters

Katar-Krise: Am Golf wächst der Unmut

Der Streit der Golfstaaten eskaliert weiter. Die Blockadestrategen in Riad und Abu Dhabi haben den Widerstand der Kataris unterschätzt – und die Wut der eigenen Jugend.