: Tübingen

© Sebastian Böttcher für ZEIT Literatur

Martin Luther: Zum Teufel

Kopfschmerzen, Ohrensausen, Sex und Schwermut: Wie Martin Luther es mit Satan aufnahm. Die Historikerin Lyndal Roper schreibt die Geschichte der Reformation jetzt neu.

Prothese: Gewinn vor Patientenwohl

Künstliche Hüftgelenke des Herstellers DePuy wurden auch dann noch eingesetzt, als klar war, dass sie für Leid und Schmerzen verantwortlich sind.

© [M]: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images

Rhetorik: So überzeugen Sie wie Obama

Wie fesselt man das Publikum und warum reden Männer anders als Frauen? Reden kann man lernen, am besten von großen Vorbildern wie Barack Obama oder Martin Luther King.

© Markus Burke

Betrug an der Hochschule: Tatort Uni

Kopierte Hausarbeiten, frisierte Laborwerte, gekaufte Doktortitel: Wie Studenten und Professoren auf die schiefe Bahn geraten und wie man sich wehren kann.

© ZEIT ONLINE

Strafrecht II: Rausch und Strafe

Was bestrafen wir, wenn wir den Rausch verfolgen? Wie definieren wir die Gefahr des Rauschs, und warum? Und welche Rolle spielt bei alledem die Politik?

© Nora Burgard-Arp

Magersucht: Das gestörte Bild

Gefährlich dürr? Wenn Magersüchtige in den Spiegel schauen, sehen sie etwas anderes. Manche hungern sich zu Tode. Wie kommt das Gehirn auf diesen Trip?

Islam: Theologie gegen den Terror

Islamische Theologie ist ein junges Fach. Imame und Islamlehrer werden hier ausgebildet. Die politischen Erwartungen sind jedoch groß – manchmal vielleicht zu groß.

© Joanna Nottebrock für DIE ZEIT

Sehen: Das Ende der Dunkelheit

Blindheit heilen – klingt wie ein Wunder. Elke Röhrmanns Ärzte aber glauben daran. Sie haben der Frau einen Netzhaut-Chip implantiert. Wird sie wieder sehen lernen?

Nächste Seite