: Turin

© Shaun Botterill/Staff/Getty Images Sport/Getty Images

Champions League: Fußball, du schönes Spiel!

Welch eine Fußballwoche! Sind die besten Mannschaften der Welt unter sich, ist es gut und spannend wie nie. Woran liegt das?

© Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images

Stickoxide: Freie Fahrt für gelbe Westen?

In Deutschland wird über EU-Grenzwerte für Stickstoffdioxid gestritten. Und anderswo in der EU? Wie ernst nimmt man in Rom, Paris oder Madrid die Vorgaben?

© Stefan Hefele/Bruckmann Verlag

Geisterhäuser: Huuu! Ahhh! Hiii!

Über die Jahrhunderte haben Menschen und andere Kreaturen (!) in den Alpen ihre Spuren hinterlassen. Der Fotograf Stefan Hefele hat dort Geisterhäuser besucht.

© Antonio Masiello/Getty Images

Matteo Salvini: Manager der Ressentiments

Nach der Wahl gab sich der italienische Innenminister als gemäßigt. Kaum in der Regierung, wurde Salvini wieder der Demagoge von einst – aber mit neuen Feindbildern.

© Karl Mancini für ZEIT ONLINE

"L'Italia si parla": "Italien ist nicht Deutschland"

Mitten in der Krise debattieren in Italien rund 70 Menschen, die politisch komplett anders denken. Anna Albanese und Enrico Verno sind zwei davon. Was bringt ihr Streit?

© DeAgostini/Getty Images

Po-Delta: Feuchtgebiete

Im einst von Menschen gebeutelten Po-Delta hat die Natur in den vergangenen Jahrzehnten wieder die Überhand gewonnen. Heute ist es hier fast so schön wie im Paradies.

© Christof Stache / Getty Images

Olympische Winterspiele: Brrrrr

Eingefrorene Kameras, abgesagte Wettkämpfe und Fans, die vor dem Ofen sitzen oder sich warm zappeln. Dass es bei Olympischen Spielen kalt ist, ist ja okay. Aber so kalt?

© Hulton Archive/Getty Images

Aussehen: Ungeschminkte Wahrheiten

Mode und Aussehensideale sind soziale Konstrukte. Müssen Frauen besser gestylt sein als Männer, und machen sie es freiwillig? Ein paar Antworten auf die #OhneMich-Debatte

© MARCO BERTORELLO/AFP/Getty Images

Abgaswerte: Der Kunde zahlt die Ehrlichkeit

Ab nächstem Jahr dürfen Autos nur noch mit neuen, ehrlicheren Verbrauchsangaben auf den Markt kommen. Für viele Fahrer bedeutet das: Die Kfz-Steuer wird deutlich steigen.

© Carl Recine/Reuters

Cristiano Ronaldo: Er schon wieder

Superstarfußball in Superstarzeiten: Vor allem wegen Cristiano Ronaldo gewinnt Real Madrid erneut die Champions League. Nur wofür steht diese historisch gute Mannschaft?

© Valerio Pennicino/Getty Images

Juventus Turin: Alle lieben sie, alle hassen sie

Recht oder Unrecht, Gut oder Böse, Liebe oder Hass – die Antwort auf all diese Fragen ist in Italien immer der Champions-League-Finalist Juventus Turin.

© NurPhoto/ Getty Images

Francesco Totti: In ihn war ich zum ersten Mal verliebt

Zum letzten Mal wird Francesco Totti am Sonntag für die Roma auflaufen. Unser Autor zog seinetwegen nach Rom, in Tottis Viertel. Zeit, um Abschied vom Capitano zu nehmen.

© Julius Shulman, J. Paul Getty Trust. Getty Research Institute, Los Angeles

Architektur: Einzug in eine bessere Zukunft

Die Architekten des 20. Jahrhunderts benutzten ihre Entwürfe als Leinwand, um die radikale Umwälzung der Gesellschaft zu zeigen. Wir zeigen ihre bewohnbaren Visionen.

© BR/ Turner Broadcasting System Europe Limited & Wiedemann & Berg Television GmbH & Co./ Amazon Prime Video

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im Mai

"Twin Peaks" kehrt zurück und gleich zwei deutsche Produktionen hauen rein. "4 Blocks", "Hindafing", "American Gods" und "I love Dick" sind unsere Serientipps des Monats.

© privat

Syrisch-deutsche Liebe: Two lost souls

Sie aus Bayern, er aus Syrien: Merkels "Wir schaffen das" fiel in ihren Sommer der Liebe. Dann kam der Fremdenhass, und Ahmad verzweifelte fast an Tonis Freiheitsdrang.

© Michael Steele/Getty Images

Champions League: Juventus besiegt AS Monaco

Juventus Turin steht kurz vor dem Einzug ins Finale der Champions League: Die italienische Mannschaft gewann mit 2:0 das Hinspiel im Halbfinale gegen den AS Monaco.

© Emilio Naranjo/dpa

Champions League: Keiner zielt schlechter als Ronaldo

Messi steht rum, Ronaldo schießt meist vorbei, Dortmund rennt, Bayern ist alt, aber gut. Was sagen Zahlen über Stil und Stärke der Viertelfinalteams der Champions League?