: Turku

Blog Tonträger

Metal-Band Kvelertak: Jukebox im Fegefeuer

Obacht, wenn der Tyrann mit der Snilepisk knallt! Die norwegische Band Kvelertak lässt den Black Metal auflodern, wie es lange nicht mehr zu erleben war. Von D. Hugendick

Beim kleinen König im Schärenreich

Er sei ein kleiner König, hieß es, als wir zu ihm aufbrachen; Sein Reich ist die Inselwelt um Husö, wo sein Bauernhof und seine Ferienhauskolonie stehen, da wo der Archipel der Aland-Inseln sich in unzählige kleine und winzige Eilande bis zum finnischen Festland hin zerbröselt.

Die erste Ölraffinerie

Finnlands erste Ölraffinerie ist in Tupavuori bei Turku jetzt in Betrieb genommen worden. Sie befindet sich im Besitz der von der finnischen Regierung kontrollierten Gesellschaft Neste O/Y.

Nur das Nötigste erzählen

Lesen Sie lieber Geschichten, in denen die Leute Gamba, Beninca, Gigi und Rattatta Fleur d’Amour heißen, oder solche, in denen sie Namen wie Reinhardt, Günther, Friedhelm, Detlev tragen? Ich gestehe ohne Zögern: wenn sie von einem deutschen Autor stammen, ziehe ich die ersteren vor.

Notizen für Reisende

Der Lappenranta Touristverein hat einen Prospekt über Bungalows und Sommerhäuser, die für den Sommer 1964 auf der Insel Karhusaari im Südwesten Finnlands zu mieten sind, herausgebracht.

Die lebende Maschine

Der Australier Ron Clarke hat seine Rekordjagd in Europa beendet und ist in seine Heimat zurückgeflogen. In seinem vorletzten Lauf im Osloer Bisletstadion stellte er mit 27:39,4 Minuten über 10 000 Meter einen Weltrekord auf, der so phantastisch wirkt, daß man ihn jetzt schon als den Rekord aller Rekorde preist.

Notizen für Reisende

Vierzehn Islandponys stehen den Gästen in Rexhof bei Altrip oberhalb von Ludwigshafen am Rhein zur Verfügung. Im Sommer und im Herbst werden außer den täglichen Ausritten Reittouren unternommen, die mehrere Tage dauern.

Reisenachrichten

Der Berliner Flughafen Tempelhof schließt am 31. August 1975 seine Pforten für die zivile Luftfahrt und dient wieder ausschließlich der United States Air Force.

Ein Waisenhaus wird verlassen

Seit seinen literarischen Anfängen ist die unreflektierte Welt kindlicher Gemüter der zentrale Themenbereich des Erzählers Hubert Fichte.

Finnland: Ein bißchen Sibelius hinter jeder Birke

Wer fährt schon einfach nach Finnland? Man fährt „hinauf“ nach Finnland. Man ist „oben“ in Finnland gewesen,– auch wenn es nur bis zum Kaffeezeit der Familie Snellman *) auf Helsinkis malerischem Marktplatz am Hafen gereicht haben sollte (was, geographisch gesehen, in Finnland ebenso wie in seiner Hauptstadt als „ganz unten“ einzustufen wäre).

Wir wollten nach Bukarest

Alle zwei Jahre pflegen die Kommunisten unter großen Anstrengungen Festspiele in einer der Hauptstädte ihres Machtbereiches zu veranstalten.

Skandinavischer Komfort

Die innerskandinavischen Fährlinien wetteifern um mehr Komfort auf See: Schickte „Silja-Line“ im vergangenen Jahr zwei neue Luxus-Jumbos auf große Fahrt, stellte der Konkurrent „Viking-Line“ mit der „Olympia“ ebenfalls jüngst eine komfortable Riesenführe in Dienst.