: Udo Jürgens

Peter Handke : Wie ein Land seine Dichter ehrt

Österreich liebt Orden. Einen goldenen soll nun Peter Handke bekommen. Nach Udo Jürgens oder auch Jörg Haider. Wie zeichnet man Künstler aus, ohne sie zu beschädigen?

© Lena Mucha für ZEIT ONLINE

Altersarmut: Brandenburg plus Freigetränk

Wer wenig Geld hat, bewegt sich zweckgebunden. Einfach so wegfahren: Luxus. Der Berliner Bezirk Neukölln schickt klamme Senioren ins Umland. Unser Autor saß mit im Bus.

© Andreas Rentz/​gettyimages

Schlager: Sänger Chris Roberts ist tot

Der Schlagerstar Chris Roberts ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Der Sänger und Schauspieler wurde bekannt mit dem Hit "Du kannst nicht immer 17 sein".

© privat

Vater-Sohn-Reisen: Arschbombe in den Hotelpool

Weißt Du noch, wie sauer Deine Frau war, als Du die Taucherbrille für mich geklaut hast? Mit Dir verreisen war Wettkampf. Unsere tägliche Vater-Sohn-Kolumne

Udo Jürgens: Der Mann, den sie den Bruder nennen

Manfred Bockelmann ist Maler. Sein Bruder war der wohl beste deutschsprachige Musiker der Nachkriegszeit. Niemand sonst war Udo Jürgens, der vor einem Jahr starb, so nah.

Joachim Löw: Am besten unter Druck

Joachim Löw ist nach dem Rücktritt des DFB-Präsidenten die letzte Leitfigur im deutschen Fußball. Haben ihn die Erfahrungen der letzten Monate verändert? Eine Begegnung

© Evening Standard/​Getty Images

Helmut Schön: Der Mann mit der Mütze

Er hatte viel Feingefühl für seine Stars Beckenbauer, Maier oder Müller. So wurde er zum erfolgreichsten deutschen Nationaltrainer. Heute wäre Helmut Schön 100 geworden.

Paul Sahner: Er hatte sie alle

Der "Bunte"-Chefreporter Paul Sahner ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Er war der vorletzte große Klatschreporter. Ein Nachruf

© Oli Scarff/​Getty Images

Eurovision Song Contest: Wien: 8 Punkte

Für eine Woche suchen Freunde und Fanatiker des ESC die österreichische Hauptstadt heim. Acht geschmäcklerische Ausflugtipps jenseits von Hofburg und Sachertorte.

© Gerrit Starczewski/​star-photo.de

Fußball und Lifestyle: Kleider machen Tore

Kutte, Krawatte, Tattoo – der Fußballplatz ist auch ein Laufsteg. Ein Bildband blickt auf hundert Jahre Fußball-Fashion zurück. Wir zeigen die schönsten Motive.

Udo Jürgens: Glanz der großen Geste

Udo Jürgens war stets kritisch, aber nie radikal. Als deutschsprachiger Chansonnier hat er den engagierten Schlager erfunden. Ein Nachruf

© ZEIT ONLINE

DIE ZEIT Nr. 53: Drei wirkliche Wunder

Es gibt wundersame Situationen im Leben, die lassen sich einfach nicht erklären. Eines der großen Themen der aktuellen ZEIT

© Stuart Franklin/​Bongarts/​Getty Images

Bundesliga-Rückschau: Die BVB-Krise geht nicht mehr weg

Freiburg hadert mit sich selbst. Keiner sieht Naldo. Und Udo Jürgens singt seine Fußballlieder jetzt woanders. Alles vom letzten Spieltag des Jahres

© Alex Grimm/​Bongarts/​Getty Images

Udo Jürgens: "Udo war für mich der Größte"

Der Tod des 80-jährigen Sängers und Entertainers hat Weggefährten, Künstler und Prominente tief bewegt. Sie sagen Danke und Auf Wiedersehen.

© Target Presse Agentur Gmbh/​Getty Images

Udo Jürgens: Das Leben einer Legende

"Merci Chérie", "Griechischer Wein", "Aber bitte mit Sahne"– jeder kennt die Hits von Udo Jürgens. Seine Tonträger verkauften sich mehr als 105 Millionen Mal. Die Bilder

Herzversagen: Udo Jürgens ist tot

Überraschend ist der Komponist und Entertainer Udo Jürgens gestorben. Während eines Spaziergangs versagte sein Herz. Er wurde 80 Jahre alt.

© dpa

Musicals: Spiel mit dem Bauchgefühl

Eine halbe Milliarde Euro lassen Musical-Besucher jedes Jahr in Hamburg. Damit es so bleibt, werden zwei neue Stücke in den Markt gehievt. Wie funktioniert das Geschäft?

© Gerald von Foris

Oliver Polak: Tagebuch eines Onanisten

Oliver Polak ist der Meister der geschmackvollsten geschmacklosen Witze. Dann überkommt den Komiker eine Depression. Sein neues Buch "Der jüdische Patient" erzählt davon.